Heiko Hilker: „Wäre es nicht die Aufgabe der Staatsregierung, diese Vielfalt zu befördern?“

Von 0 , ,

Lesehinweis: Heiko Hilker vom Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB) hat sich unser Interview mit dem Chef der Sächsischen Staatskanzlei Johnannes Beermann Wort für Wort vorgeknöpft und in seinem eigenen Blog ausführlich kommentiert. Dabei findet Hilker, der langjährig als medienpolitischer Sprecher für die Fraktion Die Linke im Sächsischen Landtag aktiv war, so manche ...

Johannes Beermann: „Es heißt ja Fernsehen und nicht Fernlesen“

Von 0 , , ,

Manchmal überholt einen die aktuelle Entwicklung. Am Montag, den 27.2.2012 trafen wir Johannes Beermann, den Chef der Sächsischen Staatskanzlei und damit für Medien zuständigen Staatsminister, zum Interview. Hätten wir gewusst, dass die SK kurze Zeit später eine eigene Facebook-Fanpage freischaltet und damit eine ordentliche Diskussion lostritt, hätten wir sicherlich auch nach diesem Thema gefragt. Aber auch ...

Sächsische Staatskanzlei startet Facebook-Fanpage und kritisiert Einführung der Timeline

Von 8 , ,

Der frühe Vogel fängt die Meldung: Die Sächsische Staatskanzlei hat einen eigenen Facebook-Auftritt gestartet. Der erste Eintrag auf der neuen Seite ist eine Pressemitteilung, in der Staatskanzleichef Johannes Beermann die Datenpolitik von Facebook kritisiert. Nach den Fanpages des Freistaat Sachsen und von Ministerpräsident Tillich ist das die dritte Facebook-Seite der Staatskanzlei. Im Moment hat die neue Fanpage, obwohl ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen