Landespressekonferenz Sachsen bestätigt ihren Vorstand

Pressemitteilung der Landespressekonferenz Sachsen vom 27.4.2022 Die Landespressekonferenz Sachsen e. V. (LPK) hat ihren Vorstand neu gewählt. Auf der jährlichen Mitgliederversammlung des unabhängigen Vereins wurde am Dienstag, dem 26. April 2022, Kai Kollenberg im Amt des Vorsitzenden bestätigt. Kollenberg arbeitet als Chefkorrespondent Landespolitik für die Leipziger Volkszeitung und die Dresdner Neuesten Nachrichten und ist seit 2019 ...

“Es bedarf eines stärkeren Austausches” – Diskussion zur Berichterstattung über Ostdeutschland

Von Stephan Zwerenz Wie vorurteilsbehaftet ist die Berichterstattung über die neuen Bundesländer? Das stand vergangenen Montag (9.9.2019) in Dresden zur Debatte. Cornelius Pollmer, der regelmäßig für die Süddeutsche Zeitung aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen berichtet, hat dafür zusammen mit dem Kommunikationswissenschaftler Dr. Lutz Hagen und dem IFK-Förderverein eine Podiumsdiskussion im Forum am Altmarkt organisiert (vgl.: "FLURFUNK vom 3.9.2019"). ...

“Auf Safari in Sachsen” – zur Berichterstattung über Ostdeutschland

Terminhinweis: Die Landtagswahlkämpfe in Sachsen und Brandenburg haben bundesweit und darüber hinaus für viel Medienaufmerksamkeit gesorgt. Die taz gründete gleich mal eine eigene WG (vgl. FLURFUNK vom 18.7.2019: "taz richtet Ost-Wahl-WG ein"), die Welt benannte Deniz Yücel als "Wahlbeobachter" (vgl. FLURFUNK vom 27.6.2019: "Welt: Deniz Yücel ab Juli Reporter in Dresden" – wobei uns bislang noch ...

Stadtluft Nr. 2 erscheint am 2.12.2017

Premiere für Nr. 2: Die neue Ausgabe des Bookzins Stadtluft liegt ab Anfang Dezember im Buchhandel. Passend dazu gibt es am 2.12.2017 eine Premierenlesung im Societätstheater. Erneut haben die Herausgeber, der Fotograf Amac Garbe, der Grafiker Thomas Walther und der Journalist Peter Ufer eine ganze Reihe Essays, Zeichnungen, Interviews, Porträts und Reportagen über und aus Dresden zusammengetragen, ...