Anja Koebel: jetzt auch “Nah dran”

Von 0

Die Dresdner MDR-Moderatorin Anja Koebel, bekannt aus dem "Sachsenspiegel", hat noch eine weitere Moderation dazu bekommen: Am 28. August um 22.35 Uhr moderiert sie erstmals "Nah dran - das Magazin für Lebensfragen". Erst im Juli hatte Koebel zusätzlich zur "Sachsenspiegel"-Moderation die Sendung "dabei ab zwei" übernommen (Quelle: die  offizielle Pressemitteilung bei mdr.de).

MDR vs. Mohren – Gütetermin geplatzt

Von 0

Ein für diese Woche geplanter Gütetermin zwischen dem MDR und seinem ehemaligen Sportchef Wilfried Mohren ist geplatzt. Grund für die Aufhebung des Termins ist ein Antrag von Mohren erst "den Ausgang strafrechtlicher Ermittlungen abzuwarten", schreibt die Sächsische Zeitung. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Reiter: eigener Jugendkanal wird dauern

Von 1 ,

Im Gespräch mit der Thüringer Allgemeinen hat MDR-Intendant Udo Reiter seinen Wunsch nach einem öffentlich-rechtlichen Jugendkanal von ARD und ZDF bekräftigt. Vorbild sei der gemeinsame Kinderkanal. "Die Pläne seien dem ZDF bekannt", heißt es in dem Bericht. Allerdings geht Reiter selbst davon aus, dass vor dem Hintergrund der harten Gebührendiskussionen seine Überlegung vorerst eher unrealistisch sind ...

MDR vs. Mohren – jetzt vor Gericht

Von 0

Der MDR trifft seinen ehemaligen Sportchef Wilfried Mohren am 14. August vor Gericht wieder. Die Welt schreibt: "Nach monatelanger Funkstille wird der Fall des ehemaligen MDR-Sportchefs Wilfried Mohren nun doch noch vor Gericht verhandelt. (mehr …)

Polit-Klüngel beim MDR?

Von 0

Unter der Überschrift "Tiefere Einsichten" greift die Berliner Zeitung den Einsatz von Politik-Experten im MDR scharf an. So sei der Politologe Professor Werner Patzelt zur Analyse der Wahl von Helma Orosz zur Oberbürgermeisterin von Dresden herangezogen worden. Patzelt aber habe auch in der CDU-Findungskommission der CDU gesessen, die Orosz ausgewählt hatte. (mehr …)

MDR-Online: für immer offline?

Von 8 ,

Seit Dienstag, den 8. Juli (Korrektur:) Mittwoch, der 9. Juli, 4.30 Uhr, ist unter mdr.de nur noch eine Seite mit dem Hinweis: "Technische Störung" zu finden. Dort heißt es, man arbeite "fieberhaft" daran, die Störung zu beseitigen. "Leider kann zurzeit keiner eine Prognose abgeben, wann das sein wird", zitiert Daniel Große in seinem Blog eine Pressemitteilung ...

Anja Koebel: “Dabei ab zwei”

Von 0

Anja Koebel, Moderatorin beim MDR Sachsenspiegel, moderiert ab 7. Juli zusätzlich das MDR-Mittagsmagazin "Dabei ab zwei". Sie wechselt sich dann mit dem bestehenden Moderatorenteam Anja Petzold und Andreas Fritsch ab (Quelle: mdr.de).

Fiskus will 130 Mio. Euro vom MDR

Von 0

Leipzig, MDR - Steuerforderungen in Höhe von 130 Mio. Euro hat der Mitteldeutschen Rundfunk vom Finanzamt übermittelt bekommen. Die Rückforderungen beziehen sich auf Werbeeinnahmen aus den Jahren 1995 bis 1998. MDR-Intendant Reiter hat Klage gegen die Forderung beim sächsischen Finanzgericht eingereicht (Quellen: dwdl.de, kress.de).