Neuer Eigentümer für “Dresdner Neueste Nachrichten”

Von 0 , , , ,

Wir hatten vor einer Weile schon mal die Verhandlungen gemeldet: Offenbar haben die Verhandlungen zwischen dem Axel-Springer-Verlag und der Verlagsgruppe Madsack nun zu einem Ergebnis geführt. Der Branchendienst kress.de meldet: "Die Axel Springer AG verkauft ihre Beteiligungen an verschiedenen Regionalzeitungen an Madsack." Zu den Springer-Lokalzeitungen gehört auch eine 50%-Beteiligung an der "Leipziger Volkszeitung", zu der auch ...

Reiter: Sächsische Zeitungen zögern bei Online-Kooperationen

Von 0

Den ersten Bericht zum Besuch des MDR-Intendanten Udo Reiter im Presseclub Dresden am 26. Januar hat Michael Hiller vom DJV Sachsen veröffentlicht. Reiter hatte im Gespräch mit dem Presseclub Position zu den unterschiedlichsten Themen bezogen, u.a. dem von ihm geforderten Jugendkanal, den man gern beim KiKa angesiedelt sähe. Zu der Frage, ob eine vergleichbare Kooperation wie ...