SLM: Grit Wißkirchen verlässt Medienrat

Grit Wißkirchen, Vizepräsidentin des Medienrates der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM), legt ihr Mandat zum 31.5.2019 nieder. Erst vor wenigen Tagen war bekannt geworden, dass Wißkirchen zum 1.6. Geschäftsführerin der MotionWorks GmbH in Halle wird (vgl. FLURFUNK vom 24.5.2019: "MotionWorks: Grit Wißkirchen und Romy Roolf übernehmen Geschäftsführung"). Die MotionsWorks ist mehrheitlich im Besitz ...

MotionWorks: Grit Wißkirchen und Romy Roolf übernehmen Geschäftsführung

Neue Geschäftsführung für die MotionWorks GmbH in Halle: Ab 1.6.2019 leiten Grit Wißkirchen und Romy Roolf das Animationsstudio. Die beiden übernehmen die Aufgaben von Tony Loeser, Gründer und Mitgesellschafter der MotionWorks. Mehrheitseignerin ist die DREFA Media Holding. Loeser hatte die MotionWorks 1998 gegründet und über 20 Jahre erfolgreich als Geschäftsführer und Produzent geleitet. Romy Roolf ist von Anfang an ...

DREFA: Heinz Spremberg übernimmt operative Geschäftsführung

Neuer Chef bei der DREFA: Zum 1.10.2013 übernimmt Heinz Spremberg den Posten als operativer Geschäftsführer und als Sprecher der Geschäftsführung. Kaufmännischer Geschäftsführer bleibt wie bisher Uwe Geißler. Spremberg übernimmt damit die Aufgaben von Jürgen Vogel-Jahn, der im Sommer von seinen Aufgaben entbunden worden war (vgl. Flurfunk Dresden vom 14.6.2013: "MDR-Tochter: DREFA-Geschäftsführer Jürgen Vogel-Jahn freigestellt"). Laut einer Pressemitteilung ...

MDR-Tochter: DREFA-Geschäftsführer Jürgen Vogel-Jahn freigestellt

Von 0 , , Permalink

MDR-Intendantin Karola Wille hat Jürgen Vogel-Jahn, einer von zwei Geschäftsführern der DREFA, freigestellt. Ensprechend ist Vogel-Jahns Name nicht mehr im Impressum der DREFA-Webseite zu finden, ebenso ist seine Vita von den Seiten verschwunden - im Impressum steht nur noch sein Mitgeschäftsführer Uwe Geißler, der weiterhin im Amt ist. Der studierte Journalist Vogel-Jahn gehörte seit 1999 zur ...

Medientreffpunkt Mitteldeutschland: Freistaat Sachsen gehört nicht mehr zu den Veranstaltern

Von 0 , , , , Permalink

Der Freistaat Sachsen hat seine Mitgliedschaft in der AG Medientreffpunkt Mitteldeutschland e.V. (MTM) beendet. Zum Jahresende 2012 ist der Freistaat - in der AG bislang immer durch die Sächsische Staatskanzlei vertreten - aus dem ausrichtenden Verein ausgetreten. Entsprechend weist die Veranstalterliste für den Medientreffpunkt Mitteldeutschland (6.-8.5.2013) auch nur noch 16 statt wie bisher 17 Mitglieder-Logos auf. Weiterhin im Verein ...

Medientreffpunkt Mitteldeutschland: Video-Blogs von SAEKs und DREFA-Azubis

Von 0 , , Permalink

Hinweis: Gleich auf zwei Kanälen gibt es Video-Berichterstattung vom Medientreffpunkt Mitteldeutschland. Die Sächsischen Ausbildungs- und Erprobungskanäle SAEK berichten im mtm.blog vom Medientreff in Leipzig. Ab Dienstag sollen dort auch Audio-Beiträge zu finden sein. Aktuell gibt es ein Interview mit dem sächsischen Kultusminister Roland Wöller. Hier geht es zum mtm.blog der SAEK. Videos vom Medientreffpunkt sind außerdem beim ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen