LVZ-Emendörfer legt nach: Nutzer sollten einfach selbst berichten!

Von 0 , , ,

Jetzt wird es skurril: Erneut hat sich Jan Emendörfer, Chefredakteur der Leipziger Volkszeitung (LVZ), zur Diskussion über den Bombenfund-Ticker hinter der Paywall geäußert.

In einem neuen Text von heute (5.12.2019) mit dem Titel: „Fliegerbombe in Leipzig: Liebe Facebook-Nutzer“ verweist Emendörfer darauf, dass es parallel zum Ticker einen kostenlosen Hauptartikel auf der Webseite der Zeitung mit allen wichtigen Informationen gegeben habe.

Dann greift er die Facebook-Nutzerinnen und -Nutzer frontal an und schlägt ihnen vor, in Zukunft einfach selbst zu berichten.

Bombenticker hinter Paywall: LVZ-Chefredakteur reagiert auf Shitstorm

Von 1 , , , ,

Bei Twitter und auf der Facebook-Seite der Leipziger Volkszeitung (LVZ) sammeln sich seit gestern wütende Kommentare gegen die Lokalzeitung.

Hintergrund ist der LVZ-Live-Ticker zur Bombenentschärfung im Leipziger Norden (#le0312 #bombe_le0312), für die tausende Anwohnerinnen und Anwohner ihre Häuser und Wohnungen verlassen und teilweise in Schulen und Turnhallen überachten mussten.

Denn: Die LVZ-Redaktion hatte es tatsächlich gewagt, den Live-Ticker zum Ereignis hinter ihre Pay-Angebot LVZ+ zu stellen. Die Infos waren also nur mit kostenpflichtigem Abonnent zu lesen.

Heute hat sich LVZ-Chefredakteur Jan Emendörfer in einem eigenen Beitrag auf lvz.de dazu geäußert.

Madsack 2018: Stellenabbau bei „DNN“ und „LVZ“, Umbau der „LVZ“-Redaktion

Von 2 , , ,

Mit dem Umzug im März hatte die "DNN" schon die Büro-Fläche reduziert - jetzt folgt der Stellenabbau. Das Bild zeigt einen Ausschnitt aus dem Titelbild der "DNN", nachdem der neue Schriftzug montiert worden war. Der Geschäftsführer der "Leipziger Volkszeitung" und "Dresdner Neueste Nachrichten" Marc Zeimetz und "LVZ"-Chefredakteur Jan Emendörfer haben gestern (21.5.2014) in Leipzig und ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen