Lesehinweis: Hörfunker.de zum Start von DAB+: „Diesmal soll es gelingen“

Von 0 , , , ,

Lesehinweis: Seit heute (1.8.2011) sind bundesweit 12 Radioprogramme via DAB+ (steht für Digital Audio Broadcast) zu empfangen. DAB+ soll, so die Befürworter, UKW ablösen. Inge Seibel-Müller hat für Hörfunker.de (ein Angebot der Bundeszentrale für politische Bildung) die gesamte Diskussion um die umstrittene Technik zusammengefasst. Zitat: "Zunächst wenig Neues also erwartet die Radiohörer, wenn sie heute ihre DAB+ ...

Keine guten Noten für Energy Sachsen bei der aktuellen Media-Analyse Radio II 2011

Von 0 , , , ,

Zeugnisausgabe bei den deutschen Radiosendern: Am 12. Juli veröffentlichte die Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma) die Mediaanalyse (ma) 2011 Radio II. Sie dokumentiert auf Basis von 64.335 Interviews die Werbeträger-Reichweiten von 102 Hörfunksendern und 107 Vermarktungskombinationen, die von Montag bis Freitag belegbar sind. Wir haben die Tabellen für die sächsische Radiolandschaft mal kurz ausgewertet: Energy Sachsen verliert ...

Apollo Radio: Änderungen in der Geschäftsführung, Umzug nach Dresden

Von 1 , , ,

Veränderungen bei Apollo Radio: Das Gemeinschaftsprogramm der sächsischen Radioveranstalter mit den Schwerpunkten Klassik und Jazz zieht von Chemnitz nach Dresden. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Gesellschafter Regiocast (Radio PSR/R.SA), BCS (Hitradio RTL/Sachsen Funkpaket) und Energy Sachsen darauf verständigt, dass sich die BCS ab 1.1.2011 künftig verstärkt um Apollo und vor allem die Vermarktung des ...

Medienlinks: deutsch-tschechische Fernsehsendung „5 Minuten“ startet

Von 0 , , , ,

Am 1. Oktober 2010 geht auf insgesamt 17 Sendern entlang der deutsch-tschechischen Grenzregion die Fernsehsendung "5 Minuten" an den Start. Es ist das erste grenzüberschreitende Projekt von Privatsendern aus Sachsen und Tschechien - digitalfernsehen.de Wie die MDR-Spitze noch 2009 SPUTNIK lobte: „MDR Sputnik hat im Jahr 2009 seine Position als multimediales Jugendradio kontinuierlich ausgebaut. ... MDR ...

Boris Lochthofen: neuer Geschäftsführer für Radio PSR und R.SA

Von 0 , , , ,

Neuer Boss bei PSR und R.SA: Boris Lochthofen führt ab sofort die Radiogeschäfte der Regiocast-Beteiligungen in Sachsen. Damit ist er auch für die Sender PSR und RS.A verantwortlich. In der offiziellen Mitteilung heißt es: "Als Geschäftsführer der REGIOCAST-Tochterunternehmen Privater Sächsischer Rundfunk GmbH & Co. KG und LFS – Landesfunk Sachsen GmbH verantwortet Lochthofen seit 1. Juli ...

Schluss mit Radio blau, Radio t und coloRadio?

Von 3 , , , ,

Heiko Hilker vom Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB) gibt in seinem Blog eine fundierte Übersicht über die aktuelle Sorge der freien Radios in Sachsen, demnächst keine Frequenzen mehr zu haben. Wir geben den Beitrag hier in voller Länge wieder: Freie Radios in Sachsen vor dem Ende? Befürchtet (hier und hier) wurde es schon einige ...

Fußballradio 90elf bekommt weiteren Verbreitungskanal

Von 0 , , ,

Das Fußballradio 90elf aus Leipzig, das bislang ausschließlich auf Handys und im Internet zu hören war, bekommt einen weiteren digitalen Kanal. Künftig ist der Sender im Probebetrieb auch via DAB+ in Leipzig zu hören. Das hat der Medienrat der Sächsischen Landesanstalt für Medien (SLM) in seiner Sitzung am 23. Februar beschlossen. In der Mitteilung der SLM ...

„Sinnlos und aberwitzig“: Sachsen schaltet 2014 UKW komplett ab

Von 0 ,

Der Alleingang des Freistaats Sachsen in Sachen Radio-Digitalisierung sorgt weiter für Verwunderung. Sachsen hat per Gesetz verfügt, dass ab 2014 Radioprogramme nicht mehr terrestrisch (also via UKW) zu empfangen sind, sondern nur noch digital. Das heißt, dass die Verbraucher sämtliche terretrischen Radioempfänger, wie sie heute auch immer noch in Neuwagen verbaut werden, dann auf den ...

Fußballradio 90elf sendet aus Leipzig

Von 1 , , , ,

Die Regiocast Digital hat das erste bundesweite Fußballradio aus dem Radiozentrum Leipzig gestartet. 90elf (www.90elf.de) sendet 24 Stunden rund um die Uhr ins Internet und auf Handys (via DVB-H und DMB).  Die Sender hat dafür die Live-Audioübertragungsrechte von der Deutschen Fußball Liga (DFL) für die 1. und 2. Fußballbundesliga erworben; die Lizenz zum Senden stammt ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen