Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

der FLURFUNK-Jahresrückblick 2017 beginnt mit einem Selbst-Appell: Wir müssen wieder mehr Nachrichten bloggen!

Das zumindest raten uns unsere Zugriffszahlen... Wobei, wer hier regelmäßig liest, weiß: Reichweitenzahlen halten wir gerade bei Online-Angeboten für gnadenlos überbewertet.

Unser 2017: 3x FUNKTURM, Kiosk und Abo, bsen2, Podcast

Aus unserer Perspektive war das Medienjahr 2017 ein sehr hektisches Jahr. Die Hektik ist in unserem Falle allerdings selbst gemacht: 2017 war das erste Jahr, in dem wir unser gedrucktes Magazin FUNKTURM (haben Sie eigentlich schon ein Abo?) mit drei Ausgaben herausgebracht haben (kann man hier einzeln oder noch besser als Abo bestellen!). Übrigens: Auch 2018 bringen wir drei Ausgaben heraus!

Klick ins Bild, um die Karte komplett zu sehen!

Seit diesem Jahr findet man FUNKTURM außerdem auch an ausgesuchten Verkaufsstellen (hier eine Karte). Dann sind wir im Sommer ja auch noch unter die Podcaster gegangen (hier finden sich die ersten vier Folgen unseres FLURFUNK-Podcasts – den man übrigens bei Steady unterstützen kann!). Und schließlich ging am 1.9.2017 das zweite #bsen - das Onliner-Event über die Bühne.

Fake-News, Personalien und die Leipziger Journalistik

Zwischendurch haben wir auch noch den einen oder anderen Blog-Beitrag veröffentlicht. Dabei lässt sich im Überblick über unsere meistgeklickten Beiträge (ausgewertet mit Google-Analytics) selbst beim erweiterten Blick auf 100 Beiträge kein eindeutiger Trend oder gar eine "Überschrift" für das Medienjahr 2017 finden. Eher ist es eine Mischung von allem...

Aber schauen Sie unten ruhig selbst. Wer vergleichen mag: Hier finden sich die Auswertungen von 2016, 20152014201320122011 und 2010.

Wie in den Vorjahren haben auch für diesen Jahresrückblick Beiträge, die nicht aus dem Jahr 2017 stammen sowie die übergeordneten Kategorien (meistgeklickte Seite ist bei uns nach wie vor die Startseite) aussortiert.

Damit schließt sich der Kreis wieder: Reichweiten sind Schall und Rauch – im Zweifel höchstens ein Aspekt bei der Bewertung eines (Online-)Angebots. Allein aus unser Top-20-Liste haben wir sieben Beiträge entfernt, die aus den Vorjahren stammen - der älteste von 2012 (der hier). Und auch unter den Top 100 sind viele Beiträge, die offenbar bei Google gut gelistet sind und uns Klicks bringen...

Aber genug geschrieben – hier finden Sie

unsere Top 20 für 2017

1. Der fragwürdige Journalismus von Journalistenwatch.com (Jouwatch) (8.2.)

2. Universität Leipzig bildet vorerst keine weiteren Journalisten aus (25.4.)

3. Bautzen: OB Alexander Ahrens kündigt SZ-Abos via Facebook (21.5.)

4. R.SA: Thomas Böttcher verlässt Morningshow Böttcher & Fischer (12.5.)

5. Augen auf bei der Bildauswahl: LVZ, DNN und Tag24 zeigen Unfallopfer unverpixelt (18.4.)

6. OLG-Urteil: Merkel-Hitler-Vergleich gehört Maximilian Krah (12.4.)

7. Mut zur Lücke: Medien-Reaktionen auf den Journalisten-Rauswurf (30.1.)

8. Tag24 sitzt mit vielen anderen Online-Portalen Fake News auf (18.4.)

9. Die MDR-eigene „Hall of Shame“ (20.12.)

10. Bunte-Nachbarschaft.de: „Man konnte Wahrheit und Lüge kaum noch unterscheiden“ (8.1.)

11. dpa-Eilmeldung: Das Problem mit Indymedia als Quelle (12.4.)

12. Sächsische Zeitung: Reporter bei Konsum-Bilanz-PK ausgesperrt (21.6.)

13. Maas-Vortrag am Montag (17.7.2017) in Dresden: Livestream bei FLURFUNK (14.7.)

14. „Also die Fakten sind nicht korrekt.“ (24.9.)

15. Sachsens AfD und die Pressefreiheit (29.1.)

16. Marcel Machill verkündet Ende der Leipziger Journalistik (11.7.)

17. 5 Thesen zur Zukunft des MDR und des öffentlich-rechtlichen Rundfunks (7.1.)

18. Satire darf alles – außer Dynamo beleidigen (16.10.)

19. Wird MDR-Chefredakteur Stefan Raue Deutschlandradio-Intendant? (27.3.)

20. Freistaat Sachsen: Ralph Schreiber wird neuer Regierungssprecher (20.6.)

So, und abschließend ebenfalls wie gewohnt ein paar Reichweitenzahlen (offen gestanden haben wir beim Erstellen der Tabelle kurz mal überlegt, ob wir unseren Transparenz-Grundsatz an der Stelle nicht mal einfach fallen lassen wollen...):

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

Besucher

71.808

115.926

154.288

153.685

195.790

170.596

142.525

Besuche

119.689

167.132

203.857

210.015

257.966

236.013

190.481

Seitenaufrufe

225.065

299.000

328.792

357.373

460.398

367.522

271.148

Abschließend bleibt noch, allen Mitwirkenden, Mitarbeitern, Kollegen, Freunden, Unterstützern, Informanten und natürlich Ihnen, werte Leserinnen und Leser, ein großes Dankeschön auszusprechen! Bleiben Sie uns gewogen!

P.S.: Haben Sie schon ein FUNKTURM-Abo?

0 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen