Sachsen finanziert Zentrum für Journalismus und Demokratie

Das neu gegründete Zentrum für Journalismus und Demokratie an der Universität Leipzig (vgl. FLURFUNK vom 5.7.2019: "Leipzig bekommt ein Zentrum für Journalismus und Demokratie") wird mit Geldern des Freistaates Sachsen finanziert. Das ist seit kurzem der Internetseite des Instituts für Kommunikations- und Medienwissenschaft (ifKMW) zu entnehmen. "Das Zentrum wurde 2019 gegründet und wird aus Landesmitteln finanziert", heißt ...

Alexandra Gerlach in Wissenschaftsrat berufen

Die Journalistin Alexandra Gerlach aus Sachsen ist von Bundespräsident Walter Steinmeier als Person des öffentlichen Lebens in den Wissenschaftsrat berufen worden. Der Bundespräsident folgte damit einem Vorschlag des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (SMWK). Das geht aus einer Pressemitteilung des SMWK hervor. Titel: "Wissenschaftsministerin Dr. Eva-Maria Stange gratuliert Alexandra Gerlach zur Berufung in den Wissenschaftsrat". Darin ist die ...

SMWK jetzt mit Facebook-Fanpage // Sachsens Ministerien in Social-Media

Das Sächsische Staatsministerium für Kunst und Wissenschaft (SMWK) ist seit Anfang Januar mit einer eigenen Seite bei Facebook vertreten. In einer Pressemitteilung vom 5.1.2018 ist Ministerin Eva-Maria Stange (SPD) zitiert: "Zum einen möchten wir auch auf Facebook darüber informieren, was in den beiden spannenden Bereichen Forschung und Wissenschaft sowie Kunst und Kultur in Sachsen Neues, Interessantes und Wissenswertes passiert. ...

SMWK: Modellprojekt zur „Sicherung des Audiovisuellen Erbes“

Das Sächsische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst erarbeitet derzeit gemeinsam mit dem Filmverband Sachsen ein Konzept zur Sicherung des historischen Bestandes an Film- und Tonaufnahmen. Staatsministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD) stellte am 17.3.2017 ein Modellprojekt für die „Sicherung des Audiovisuellen Erbes“ vor: In einem ersten Schritt wurden zehn sorbische Filmdokumente rekonstruiert und digitalisiert. Die Langzeitdokumentation ...

Andreas Friedrich neuer Sprecher im SMWK, Annett Hofmann wechselt ins SMS

Weitere Sprecherpersonalien aus den sächsischen Ministerien: Andreas Friedrich wird neuer Sprecher des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (SMWK). Der studierte Journalist Friedrich kommt von der "Leipziger Volkszeitung" ("LVZ"). Dort war er insgesamt 25 Jahre tätig, seit 2000 in der Politikredaktion. (mehr …)

DMG: Wissenschaft 1:0 Journalismus

Von 0 , ,

Vergangenen Donnerstag lud die Dresdner Marketing GmbH die Dresdner Medien und mich mit einem verlockenden Frühstücksangebot zur Pressekonferenz ins Nobelhotel. Warum ein Pressefrühstück statt einer normalen Pressekonferenz? Laut der Veranstalterin, um später mit den Medienvertretern noch ins Gespräch zu kommen. Selbstverständlich - jeder weiß ja wie viel besser es sich mit dem Mund voll Frühstücksflocken ...

Public science: Schadet Medienpräsenz der Karriere als Wissenschaftler?

Von 1 ,

Journalisten schmücken ihre Berichte gern mit Studien oder wissenschaftlichen Thesen. Doch Wissenschaft ist sperrig, und ihre Sprache selten kompatibel mit den Massenmedien. Komplizierte Sachverhalte müssen einfach beschrieben werden. In den USA ist diese Art public science längst üblich, hierzulande scheuen Wissenschaftler die Rede zu Laien oft. Der Medientheorethiker Norbert Bolz warnte sogar ausdrücklich vor Medienpräsenz und ...

Karltheodor Huttner: Pressesprecher im SMWK

Von 0

Karltheodor Huttner hat kurzfristig die Funktion des Pressesprechers im Sächsischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst übernommen. Er ersetzt damit vorübergehend Annett Hofmann, die sich in den Mutterschaftsurlaub verabschiedet hat. Die Vertretung durch Huttner ist bis Ende des Jahres geplant, dann verabschiedet er sich selbst wieder - und geht in den verdienten Ruhestand. Huttner, der auch ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen