Tag Archive for "Peter Stawowy" | FLURFUNK

Filmsommer 2018: Es geht um Gerechtigkeit!

Terminhinweis: Der Filmverband Sachsen lädt am 7. Juni lädt zum 11. Filmsommer Sachsen ein – diesmal mit dem Thema „Fach:Kraft:Frau – Frauen in der Sächsischen Filmlandschaft“. Es wird an diesem Nachmittag also um Gendergerechtigkeit gehen. Die kreativen Schlüsselpositionen in der deutschen Filmbranche sind mehrheitlich in den Händen der Männer, und auch vor der Kamera sind Frauen ...

Vorpremiere „Wer braucht den Osten?“ am 23. Mai 2018, SLpB

Terminhinweis: Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) lädt am 23.5.2018 zur Vorpremiere des Films "Wer braucht den Osten?" mit anschließender Diskussion. In dem Film von Olaf Jacobs geht es um die Frage, wie der Osten die Bundesrepublik verändert hat - und warum beispielsweise Ost und West so unterschiedlich wählen. Im Einladungstext heißt es: "Was ist geschehen? Jacobs ...

Medien, Macht und Mainstream – zum Vertrauensproblem des Journalismus

Terminhinweis: Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) hat gemeinsam mit den Volkshochschulen in Sachsen eine Veranstaltungsreihe zum Thema Medien, Macht und Mainstream organisiert. Auf der Tour durch Sachsen werden Dr. Uwe Krüger, Autor des Buches "Mainstream - Warum wir den Medien nicht mehr trauen" und ich, Peter Stawowy, Herausgeber des Blogs FLURFUNK und der Zeitschrift ...

FLURFUNK Podcast 7: Frauen in Medien und Politik, eine ausgebildete Influencerin, “Blue Whale Challenge”

Wir haben den Frauenquote-Regler in unserer Sendung aufgedreht und unterhalten uns über die kommende FUNKTURM-Ausgabe zum Thema Frauen in Medien und Politik, über angeblich ausgebildete Influencer und über die “Blue Whale Challenge”.

Lingnerpodium „Medien- und Gesellschaftskrise“, 6.12.2017, 19 Uhr

Terminhinweis mit Eigenwerbung: In der Gesprächsserie Lingnerpodium geht es am kommenden Mittwoch (6.12.2017) auf dem Lingnerschloss um die Rolle der Medien in der Gesellschaft. In der Einladung ist zu lesen: "In den großen gesellschaftlichen Auseinandersetzungen der vergangenen Jahre wurde immer wieder die Rolle der Medien kritisch hinterfragt. Als '(dritte) vierte Macht' im Lande sind die Institutionen der Informations- ...

FLURFUNK-Podcast 3: 360 Gramm, Staatsfunk, Livestream, Bundeswehr

Hier hören: Unterstützen Sie uns bei Steady! Den gemeinsamen Podcast von EinfachTon und FLURFUNK kann man bei Steady unterstützen! Ab 2,49 Euro sind Sie dabei. Übrigens: In Folge 3 erklären wir, wie das mit unserer Finanzierung läuft. Oder auch nicht, wenn man so will... Hier entlang zu unserer Steady-Seite! Inhalt Folge 3: 360 Gramm, Staatsfunk, Video-Live-Stream und Bundeswehr Exklusive Ein Print-Magazin gründen? ...

Terminhinweis: „Wie frei ist die Presse?“

"Wie frei ist die Presse?" Um diese Frage geht es am kommenden Samstag, den 17.6.2017, auf einer Veranstaltung im Dresdner Rathaus. Gastgeber ist der Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Dresden Dirk Hilbert. Anlass ist der Jahrestag des Aufstandes zum 17. Juni 1953 – wobei man sich dieses Jahr bewusst dafür entschieden hat, im Rahmen des Gedenken ein aktuelles Thema aufzugreifen. In ...

Orientierung zum Thema Hate Speech/Hassrede im Netz

Der Sächsische Ausländerbeauftragte (SAB) Geert Mackenroth hat vor einigen Tagen ein Faltblatt zum Thema Hate Speech im Internet vorgestellt. Das Papier soll ehrenamtlichen Helfern eine erste Orientierung geben, wie mit Hassattacken (vor allem) im Netz umzugehen ist. Achtung, Eigenwerbung: Das Papier ist in Zusammenarbeit mit STAWOWY - Medien, Politik, Kommunikation erstellt worden – die gemeinsame Firma ...

Belltower-News: Amadeu-Antonio-Stiftung startet neues Informationsportal

Aus Netz gegen Nazis wird Belltower-News: Seit Anfang des Monats ist das neue Angebot der Amadeu-Antonio-Stiftung online. Wie schon das Vorgänger-Projekt, ist auch hier das klare Ziel, Argumente gegen Rassismus und Rechtsextremismus zu liefern. Warum ein neues Konzept umgesetzt wird, erklären die Initiatoren wie folgt: "Wir erleben derzeit einen Anstieg von Unterschiedlichkeit in der Gesellschaft – selbst ...

„Lügenpresse? Über die Situation der Medien in Sachsen“ – 14.3.2017, 19 Uhr, Zittau

Terminhinweis mit kleinem Eigenanteil: Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt ein, über das Thema Lügenpresse zu diskutieren. Der Vorwurf, dass die Medien lügen, hat das Vetrauen in Journalisten und Presse tief erschüttert. Dazu können Sie mit Peter Stawowy (Herausgeber „FLURFUNK“ und „FUNKTURM“) ins Gespräch kommen und ihn mit Fragen löchern. In der Einladung wird angekündigt, mit folgenden Fragen aufzuräumen: „Was sind ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen