Recent Posts by owy

Die 20 meistgeklickten FLURFUNK-Beiträge 2019

Von 0 , , , ,

Liebe Leserinnen und Leser,

der Jahreswechsel steht an, Zeit für unseren traditionellen Jahresrückblick im FLURFUNK.

Und, welches Medien-Ereignis von 2019 ist Ihnen in Erinnerung geblieben?

Aus unserer Sicht spielten die Landtagswahlen im September (z.B. mit unserem Live-Podcast aus dem Landtag) und die anschließende Koalitionsvereinbarung eine sehr große Rolle. Für sehr viel Gesprächsstoff sorgte 2019 außerdem die Sächsische Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM).

Auch bei uns gab es Veränderungen.

FLURFUNK-Podcast 35: Rückblick 2019 & Ausblick 2020

Von 0 No tags

In dieser Folge lassen wir das Medienjahr 2019 Revue passieren. Was hat sich getan? Was stimmt uns optimistisch und wo sehen wir noch Probleme?

Wir schwelgen aber nicht nur in der Vergangenheit. Wir werfen auch wieder einen Blick in die Glaskugel! Kurzer Spoiler: Wir können den allgemeinen Pessimismus, der in der Branche gerade vorzuherrschen scheint, nicht ganz ablegen. Aber eventuell finden sich in unserem Ausblick für das Jahr 2020 ja doch noch ein paar optimistische Zwischentöne…

#Popcorn raus! FUNKTURM Nr. 12 ist am 10.12.2019 erschienen

Werden unsere Medien tatsächlich immer schlechter? Was bedeutet das überhaupt: Qualität in den Medien? Mit diesen Fragen haben wir uns in FUNKTURM Nr. 12 befasst. Das Magazin ist bereits seit 10.12.2019 in unserem Online-Shop zu finden (Abo-Kunden sollten schon versorgt sein). Für die Ausgabe haben wir wie gewohnt eine Reihe spannender Geschichten zusammengetragen. Eine kleine Auswahl aus dem Inhaltsverzeichnis: ...

Madsack bündelt digitale Agenturleistungen in digitalathleten

Von 0 , , , ,

Die Madsack Mediengruppe, das Mutterhaus von RND.de, LVZ und DNN, gründet zum 1.1.2020 die Agentur digitalathleten. Darin werden "alle digitalen Agenturleistungen der Mediengruppe" gebündelt. Das geht aus einer Pressemitteilung von gestern (19.12.2019) hervor, Titel: "MADSACK Mediengruppe gründet die digitalathleten". Die neue Agentur versteht sich als "Full-Service-Anbieter für digitale Lösungen". In der Mitteilung ist Christoph Rüth, Konzerngeschäftsführer der MADSACK ...

FAZ: Bislang kein Käufer für die Mitteldeutsche Zeitung

Von 0 , ,

Laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeine Zeitung gibt es noch keinen Käufer für die Mitteldeutsche Zeitung. Die Zeitung stehe aber genau wie die Hamburger Morgenpost weiterhin auf der Verkaufsliste. "Hier seien 'nächste Ergebnisse' im Januar zu erwarten", schreibt die FAZ. Hintergrund für die Meldung ist, dass die traditionsreiche Mediengruppe DuMont aus Köln für vier der ...

FLURFUNK-Podcast 34: Sachsens Koalitionsvertrag, Public Value, Qualität der Medien

Wie gehts mit Medien in Sachsen weiter? Wir sprechen über den Koalitionsvertrag für Sachsen und die Auswirkungen auf die Medien. Kann man die Qualität von Medien eigentlich messen? Und was ist eigentlich der Public Value des Öffentlich-Rechtlichen Rundfunks?

Universität Leipzig: Ethik-Kodex für Influencer-Kommunikation veröffentlicht

Kommunikationswissenschaftler der Universität Leipzig haben gestern (17.12.2019) gemeinsam mit dem Bundesverband Influencer Marketing e. V. einen "Ethikkodex Influencer-Kommunikation" veröffentlicht. 10 Richtlinien plus Handreichungen Der Kodex besteht aus zwei Teilen: Im Mantelteil sind 10 allgemeingültige Richtlinien benannt, die InfluencerInnen, Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Agenturen als Handlungsorientierung für "ethisch angemessenes Verhalten" dienen sollen. Im zweiten Teil konkretisieren drei Anleitungen für ...

Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag: Kevin Reißig folgt auf Braumann

Kevin Reißig Kevin Reißig wird neuer Pressesprecher der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag. Das hat die Fraktion auf ihrer heutigen (17.12.2019) Sitzung beschlossen. Reißig folgt auf Marcel Braumann, der künftig als Sprecher der Domowina arbeitet. Reißig ist seit 2014 als Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Bürgeranliegen und stellvertretender Pressesprecher der Fraktion tätig. Zuvor arbeitete der 29-Jährige als ...

Zwei Perspektiven auf „Dresdner Bürger helfen Dresdner Obdachlosen“

In Vorträgen und Diskussionen über Medien höre ich immer wieder die Forderung, Medien müssten „neutral“ berichten. Und dürften nicht werten.

Ich argumentiere dann immer, dass es diese Neutralität nicht gibt und das schlicht nicht geht – schon die Auswahl eines Themas ist die erste Wertung.

Das folgende Beispiel zeigt sehr anschaulich, wie zwei Medien ein Thema von ganz unterschiedlichen Positionen beleuchten.

Höher. Schneller. Weiter – über die Qualität der Medien

Von 0 , , , ,

Werden unsere Medien wirklich immer schlechter? Die Maßstäbe, mit denen Medienqualität heutzutage bewertet wird, sind breit gestreut. Es wird Zeit, das zu ändern und den Qualitätsbegriff endlich fest zu definieren.

Hinweis: Dieser Text stammt aus FUNKTURM Nr. 12. Steady-Abonnenten können den Beitrag schon heute lesen. 

detektor.fm: Marie-Sophie Schiller und Adrian Breda leiten Redaktion

Jede Menge Neuigkeiten zum 10. Geburtstag von detektor.fm: Der Sender hat zum Jubiläum eine neue Redaktionsleitung, einen neuen Untertitel und zahlreiche Veränderungen im Programm bekommen. Künftig heißt es: detektor.fm, das Podcast-Radio. Doppelspitze leitet Redaktion Verstärkung gibt es bei der Programmgestaltung: Marie-Sophie Schiller und Adrian Breda leiten seit 4.12. die Redaktion in Leipzig. Marie-Sophie Schiller hat beim MDR volontiert, den Podcast ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen