IVW-Zeitungsauflagen I/2015: Seriös gewinnt im Einzelverkauf, Boulevard verliert

Die verkauften Auflagen der sächsischen Zeitungen im 1. Quartal 2015, Quelle: ivw.de. Okay, auf den ersten Blick sieht alles wie immer aus: Bei den verkauften Auflagen des ersten Quartals 2015 (IVW I/2015) müssen sämtliche Tageszeitungen in Sachsen Einbußen hinnehmen. Im Vergleich zum Vorjahresquartal stehen – wie in den letzten Jahren eigentlich immer – lauter Minuszeichen. Allerdings fallen zwei ...

AfD-Landtagsfraktion: Andreas Harlaß wird Pressesprecher

Neuer Job für Andreas Harlaß: Seit gestern (3.11.2014) arbeitet er als Pressesprecher der sächsischen Landtagsfraktion der Alternative für Deutschland (AfD). Er ist heute den sächsischen Medienvertretern im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. Harlaß ist in der sächsischen Medienszene durchaus bekannt: Fast 20 Jahre lang arbeitete er für "BILD" in Dresden, zuvor war er als Redakteur bei der sächsischen "Morgenpost" und als ...

Feuerwehr-Pressesprecher Thomas Mende gestorben

Thomas Mende, Chef der Rettungsleitstelle und Presseprecher der Dresdner Feuerwehr, ist tot. Mende starb in Folge eines schweren Unfalls auf der Autobahn, der sich bereits im Juni ereignet hatte. Jetzt erlag er den schweren Verletzungen. Mendes Tod sorgt für große Betroffenheit. In einer Traueranzeige, die sich derzeit unter Journalisten und Kollegen in den sozialen Netzwerken verbreitet, ist ...

Lesehinweis: Brauchen Sanitäter Schutzwesten für Einsätze im Asylbewerberheim?

Von 1 , , , ,

Lesehinweis: Am 8.9.2014 berichtete "BILD Dresden" großflächig, dass "jetzt schon" Sanitäter bei Einsätzen im Asylbewerberheim in Bautzen Schutzwesten tragen müssten. Übertitel und Titel der "BILD"-Geschichte: "Aus Angst vor Attacken im Asyl-Hotel: Sanitäter tragen schon Schutzwesten". Wörtlich heißt es darin: "Offenbar geht es vor allem um Einsätze im Spreehotel – der Vier-Sterne-Herberge, wo neuerdings Asylbewerber untergebracht sind. Ein Sanitäter ...

Ohne viele Worte: Doppelt hält besser!

Von 0 , , , ,

Heute (24.7.2014) in "BILD Dresden", S. 12 (Aufmacher Lokalteil) Anzeige, Seite 12 Heute (24.7.2014) in "BILD Dresden", S. 13: Ausflugstipp, S. 13 Nur, dass wir nicht missverstanden werden: Es ist selbstverständlich absolut und reinster Zufall und total legitim, wenn der Dino unter den Medien, die gedruckte Totholz-Ausgabe der Medienmarke "BILD" (Regionalausgabe Dresden), heute den Dino-Park in Kleinwelka ...

Von „BILD“ zu „Mopo“: Sebastian Günther wird stellvertretender Chefredakteur und Online-Chef

Sebastian Günther Ist das der Anfang vom Aderlass bei "BILD Ostdeutschland"? Nach Flurfunk-Dresden-Informationen wechselt Sebastian Günther, bislang Leiter Regio Ost bei BILD Online, zur "Morgenpost Sachsen". Dort wird er ab Anfang September als Online-Chef im Range eines stellvertretenden Chefredakteurs antreten. Online-Inhalte bei der "Morgenpost Sachsen"? Moment, da war doch noch was... richtig: nichts! Die "Mopo Sachsen" dürfte eine der letzten ...

Beständig sinkend: Sächsische Zeitungsauflagen (IVW) im 1. Quartal 2014

Die verkauften Auflagen der sächsischen Zeitungen im 1. Quartal 2014, Quelle: ivw.de Ein trauriger, aber im Grunde schon gewohnter Anblick: Die IVW-Auflagenausweisung für die sächsischen Zeitungen liefert auch 1. Quartal 2014 das gewohnte Bild (s. Tabelle). Alle Zeitungen verlieren im Vergleich zum Vorjahresquartal weiter an Auflage – in den Spalten "Differenz" und "Veränderung in %" ist ...

Rückblick, zweiter Teil: Die Höhe- und Tiefpunkte des Medienjahres 2013

War da nicht noch was? Genau, der zweite, subjektive Teil unseres Jahresrückblicks fehlt noch. Tradition halt. Denn wie die Vorjahre (2012, 2011, 2010) hat auch 2013 eine subjektive Rückschau von uns verdient. Wer ihn verpasst hat, den ersten Teil unseres Jahresrückblicks (inklusive Zugriffszahlen) finden Sie hier: “Die 20 meistgeklickten Beiträge bei Flurfunk Dresden im Jahr 2013“. Warum ...

IVW 4/2013 Zeitungen: Boulevard-Blätter sind die großen Verlierer

Quelle: ivw.de Au, Autsch, Auflage. Die Zeitungsauflagen der Tageszeitungen im Freistaat Sachsen sind weiterhin rückläufig. Okay, wo ist die News, werden sich Branchenkenner fragen – rechnet doch schon lange niemand mehr mit einer Trendwende bei den gedruckten Tageszeitungen. Dummerweise scheint auch ePaper – zumindest bislang – keine Abhilfe zu schaffen. Wobei: Insbesondere bei den großen Titeln leidet ...

Springer-Umbau: Produktion von „BILD Dresden“ zieht nach Leipzig

Von 1 , ,

Wird demnächst in Leipzig erstellt: der Dresdner Lokal-Teil der "BILD" "BILD Dresden" muss künftig ohne Newsdesk ("Balken") auskommen: Die Lokalseiten für Dresden und Chemnitz werden demnächst am Redaktionsstandort Leipzig produziert. Mit dem Umbau entfällt die Redaktionsleiter-Stelle in Dresden; betroffen sein dürften außerdem die Positionen des stellvertretenden Redaktionsleiters und des Fotochefs. Die Axel Springer AG hatte die Straffung ...

IVW 2/2013 Zeitungen: Auflagen sinken, Preise steigen

Von 4 , , , ,

Die IVW-Auflagen Zeitungen für Dresden und den Freistaat Sachsen. Alle Zahlen von ivw.de. Die Auflagen sinken, die Preise steigen: Wie gewohnt hat die IVW (steht für Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V.) die Auflagen der einzelnen Printmedien auf für das zweite Quartal 2013 erhoben und veröffentlicht. Sämtliche Zahlen für die Dresdner bzw. sächsischen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen