MDR: Gesine Schöps neue Moderatorin beim Sachsenspiegel

Neues Gesicht beim MDR Sachsenspiegel: Künftig verstärkt Gesine Schöps das Moderationsteam im MDR-Landesfunkhaus Sachsen. Erstmals wir sie am 13.4.2019 ab 19 Uhr zu sehen sein. Schöps ist den MDR-Zuschauer*innen bereits bekannt: Sie berichtete u.a. vom roten Teppich beim Semperopernball oder kürzlich vom frischen Rollrasen in Mügeln als sächsische Patin beim MDR-Frühlingserwachen. In der Mitteilung des MDR ist über ...

7.2.2017: MDR veranstaltet Thementag zu Fake-News

Von 0 , , , ,

Anlässlich des Internationalen Safer Internet Days, der jährlich am 7. Februar stattfindet, widmet der MDR sein Programm dem Thema Fake News. Zentrale Frage ist dabei, ob Fake-News eher als Gefahr wahrgenommen werden sollten, oder doch eine zu große Hysterie um das Thema herrscht. Sowohl im MDR-Fernsehen, als auch auf den Radiosendern werden zahlreiche Sendungen diese ...

MDR Sachsenspiegel: Annett Böhm moderiert Sport

Von 0 , , , ,

Verstärkung für das Sportmoderatoren-Team beim MDR-Sachsenspiegel: Ab 18.12.2016 ist künftig auch Annett Böhm regelmäßig auf den Bildschirmen zu sehen. Sie moderiert dann im Wechsel mit Ex-Gewichtheber Marc Huster und MDR-Sachsen-Sportchefin Almut Rudel den Sport im MDR-Sachsenspiegel. Die erfolgreiche Judoka Annett Böhm gewann 2004 Olympia-Bronze. 2008 wurde sie Fünfte. Sie ist WM-Dritte von 2003 und zudem mehrfache Deutsche Meisterin. Aus der MDR-Mitteilung ...

MDR 2017: Neue Strukturen im Landesfunkhaus Sachsen

Der MDR arbeitet weiter an der Umsetzung "MDR 2017": Auch das Landesfunkhaus Sachsen passt seine Redaktionsstrukturen weiter an die trimediale Ausrichtung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt an. Ziel des Programms MDR 2017 ist der Umbau der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalt: Weg von der Orientierung an Ausspielwegen (Fernsehen, Hörfunk und als Anhängsel Internet) hin zur Orientierung an Inhalten: Aktuelles/News, Kultur und Bildung. Im Landesfunkhaus Sachsen, ...

MDR-Sachsenspiegel in veränderter Optik

Panoramafotografie: Chrsitoph Simon   Der MDR-Sachsenspiegel präsentiert sich ab dem 8.7.2015 in neuer Aufmachung. Das virtuelle Studio wurde umgestaltet und gleicht nun einem Loft mit Blick über die Stadt. Screenshot der neuen Seite des Sachsenspiegel. Wie die Funkhauspost meldet, wurde auch die Sachsenspiegel-Seite im Internet aufgehübscht. Besonders innovativ ist die optische Anpassung der Vorstellung des MDR im Regionalportal. Dort ...

Dresdner SC: Skadi Hofmann übernimmt Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Von 0 , , , ,

Der Dresdner Sportclub 1898 e.V. professionalisiert seine Pressearbeit: Zum 1.6.2015 koordiniert Skadi Hofmann die Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Der Dresdner SC will mit der Personalie die mediale Wahrnehmung verbessern, um die sportliche Vielfalt des Vereins mit seinen elf Sportabteilungen besser in der Öffentlichkeit zu zeigen. Dabei geht es auch um die Attraktivität für mögliche Sponsoren. Der DSC zählt mit seinen 3.700 Mitgliedern zu den größten Sportvereinen in ...

Video-Hinweis: Pegida und die Journalisten

Videohinweis: Der MDR-Sachsenspiegel hat am 13.1.2015 einen Beitrag über die Arbeit von Journalisten im Umfeld der Pegida-Demonstrationen gesendet. Darin wird von mehreren Vorfällen berichtet, bei denen Pegida-Ordner oder -Anhänger die Arbeit von Journalisten behindert haben. Auch werden massive Drohungen gegenüber Journalisten dokumentiert. Der Beitrag ist in der MDR-Mediathek zu sehen, Titel: "Ton gegenüber Journalisten wird härter". Screenshot von MDR.de/sachsenspiegel. Das Foto ist verlinkt: Drauf ...

MDR-Sachsenspiegel: Olaf Kische übernimmt Redaktionsleitung

Von 0 , , , ,

[caption id="" align="alignleft" width="227" caption="Olaf Kische, Foto: MDR/Steffen Jänicke"] Olaf Kische leitet ab 15.2.2013 die Redaktion des MDR-Sachsenspiegel. Die Personalie, die schon länger auf den Fluren des Landesfunkhauses kolporiert wird, ist heute nun auch durch den Betriebsrat abgesegnet worden. Dann können wir es auch melden. Kische arbeitet bislang in der Redaktionsleitung bei MDR/ARD aktuell in Leipzig ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen