• MDR-Jump: Programmchef Michael Schiewack verlässt den Sender (Update: 12.3.2011, 0.11 Uhr)

    Von 4 , ,

    [caption id="attachment_13439" align="alignleft" width="166" caption="Michael Schiewack (Foto:MDR/Dabdoub)"] Es war seit Anfang der Woche schon als Gerücht im Umlauf: JUMP-Programmchef Michael Schiewack verlässt überraschend den MDR. Heute Nachmittag ist Hörfunkdirektor Johann-Michael Möller vor das überraschte Team getreten und hat Schiewacks Ende als Programmchef verkündet. Möller will den Sender zunächst kommissarisch weiterleiten, das operative Geschäft wird von Schiewacks ...

  • Stefan Raue wird neuer MDR- Chefredakteur (Update II: 19:39 Uhr)

    Von 4

    Lesen Sie bitte zu diesem Thema auch unsere Hintergrundeinschätzung: "Stefan Raue: ein trimedialer Chefredakteur für den MDR". Digitalfernsehen.de meldet: MDR-Intendant Udo Reiter hat den Journalisten Stefan Raue zum künftigen trimedialen Chefredakteur des MDR berufen. Ab 1. November 2011 wird Raue den neuen trimedialen Newsdesk des MDR leiten, der TV, Radio und Online vereint. Hier geht's zur ganzen Meldung ...

  • IfK TU Dresden: Nina Haferkamp neue Junior-Professorin für Emerging Communications and Media

    Von 1 ,

    Das Institut für Kommunikationswissenschaft der TU Dresden hat eine neue Professorin: Zum 1.2.2011 hat Nina Haferkamp den "Emerging Communications and Media"-Lehrstuhl übernommen. Es handelt sich dabei um eine Stiftungsprofessur des Sächsischen Drucks- und Verlagshaus SDV Medien AG. Die SDV gibt für den Lehrstuhl in den den kommenden fünf Jahren jährlich 100.000 Euro. Fokusthemen des neuen Lehrstuhls ...

  • Apollo Radio: Änderungen in der Geschäftsführung, Umzug nach Dresden

    Von 1 , , ,

    Veränderungen bei Apollo Radio: Das Gemeinschaftsprogramm der sächsischen Radioveranstalter mit den Schwerpunkten Klassik und Jazz zieht von Chemnitz nach Dresden. Nach monatelangen Verhandlungen haben sich die Gesellschafter Regiocast (Radio PSR/R.SA), BCS (Hitradio RTL/Sachsen Funkpaket) und Energy Sachsen darauf verständigt, dass sich die BCS ab 1.1.2011 künftig verstärkt um Apollo und vor allem die Vermarktung des ...

  • “Sächsische Zeitung”: Annette Binninger übernimmt Leitung der Stadtredaktion

    Von 0

    Jetzt gibt es eine Nachfolge: Zum 1. März 2011 übernimmt Annette Binninger die Leitung der Stadtredaktion der "Sächsischen Zeitung". Die Stelle wird somit hausintern besetzt - Binninger arbeitet bislang als Redakteurin Landespolitik für die Zeitung. In der Funktion ist sie auch im Vorstand der Landespressekonferenz aktiv. In der Funktion als Leiterin der Stadtredaktion folgt sie auf ...

  • Eric Markuse geht zu “BILD”

    Von 2 , ,

    Personalmeldung aus Berlin: Eric Markuse, bis Januar 2011 noch Programmchef von MDR-Sputnik, zieht es zurück zum Boulevard. Seit heute (1.2.2011) ist er für die Koordination der "BILD"-Regionalausgaben zuständig. In der offiziellen Pressemitteilung heißt es: "Er berichtet an Marion Horn, stellvertretende Chefredakteurin, die für die Regionalisierungen und die Lokalteile sämtlicher BILD-Ausgaben verantwortlich ist." Markuse hatte zum Jahreswechsel die ...

  • Staatskanzlei: Matthias Heinze folgt auf Hergen Gräper als Rundfunkreferent

    Überraschender Personalwechsel in der Sächsischen Staatskanzlei – bereits seit 3.1.2011 leitet Dr. Matthias Heinze das Referat 34 (Medien/Medienrecht) und löst damit Hergen Gräper ab. Der hatte erst Mitte 2010 den Posten von Jens-Ole Schröder übernommen. Heinze war zuletzt als Rechtsanwalt mit Schwerpunkt Medienrecht tätig. Außerdem leitete er von 1995 bis 2001 das Ressort Medienrecht bei RTL ...

  • Spiesser – die Jugendzeitschrift:
    Eva Weber neue Chefredakteurin

    Von 0 , ,

    Lange hatte die Jugendzeitschrift "Spiesser" keine richtige Chefredaktion – ohne große Pressemitteilung und Medienrummel, sondern still und leise hat sich das nun geändert. Eva Weber heißt die neue Chefredakteurin, die mit der Dezember/Januar-Ausgabe (Titelthema „Klima satt“) ihr erstes eigenes Heft inhaltlich verantwortet hat. Neben der Printausgabe leitet Eva Weber auch die anderen "Spiesser"-Produkte wie schekker.de, ...

  • “Sächsische Zeitung”: Peter Ufer gibt Leitung der Stadtredaktion Dresden ab

    Von 1

    Spannende Personalie bei der "Sächsischen Zeitung": Zum 31. Dezember 2010 gibt Peter Ufer die Leitung der Stadtredaktion Dresden ab. Er mache sich ab 1.1.2011 selbstständig, bestätigt Ufer gegenüber Flurfunk Dresden. Nach über 17 Jahren bei der "SZ", davon acht als Leiter der Stadtredaktion und zwischendurch der Sonntagszeitung, wolle er sich von den administrativen Aufgaben lösen und ...

  • SUPERillu: Robert Schneider folgt 2011 auf Jochen Wolff als Chefredakteur (Nachtrag 18:09 Uhr)

    Von 0 , , , ,

    Die SUPERillu bekommt 2011 einen neuen Chefredakteur. Wie der Branchendienst kress meldet, übernimmt Robert Schneider, 34, im kommenden Jahr den Posten von Jochen Wolff. Der wird dann zum Herausgeber, so kress. Robert Schneider (Foto) arbeitet bislang als stellvertretender Chefredakteur der "Bild am Sonntag", Stationen davor waren die "B.Z" und die Leitung der "BILD"-Redaktion in Berlin. Im ...

  • MDR Sputnik: Programmchef Eric Markuse geht

    Von 0 ,

    Nun zieht er die Konsequenzen: MDR-Sputnik-Chefredakteur Eric Markuse verlässt den Sender und den Mitteldeutschen Rundfunk zum 31. Januar 2011. Er hatte die Leitung des Programms 2006 übernommen; zuvor war er Kommunikationschef des MDR. Die Nachfolge als Sputnik-Programmchef übernimmt der bisherige Musikchef Reinhard Bärenz. Der Abgang von Markuse war zu erwarten gewesen. Ende des Sommers war ihm ...

  • SLM-Medienrat: Uwe Grüning übernimmt Vorsitz, Waitz wird Vize

    Von 0

    Uwe Grüning ist der neue Präsident des Medienrats der Sächsischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien (SLM). Das hat das Gremium auf seiner konstituierenden Sitzung am  1.12.2010 in Dresden beschlossen. Stellvertreter Grünings wird Christoph Waitz. Grüning übernimmt damit die Aufgaben von Kurt-Ulrich Mayer, dessen Amtszeit im Sommer endete. Der Medienrat ist das zentrale Entscheidungsorgan der ...