Ohne viele Worte: nicht akzeptabel

Dass es in Lokal-Redaktionen ab und an hektisch zugeht, ist hinlänglich bekannt. Was uns aufmerksame Leser jetzt aber zugesandt haben, ist schon ein sehr merkwürdiger Zufall. Konkret geht es um einen Bericht über ein Gewerbegebiet in Coswig. Am 14.10.2014 war die Geschichte erstmals in den "Dresdner Neueste Nachrichten" ("DNN") auf Seite 15 erschienen - Titel: "Coswig ...

„Leipziger Volkszeitung“ und „Dresdner Neueste Nachrichten“ jetzt mit Augmented-Reality-Inhalten

So berichtete die "DNN" am Dienstag, den 16.9.2014 (S. 8) über das neue Angebot. Madsack setzt auf "Augmented Reality": Bereits am Dienstag (16.9.2014) haben "Leipziger Volkszeitung" und "Dresdner Neueste Nachrichten" ihr neues digitales Zusatz-Angebot vorgestellt. Damit können mit einem Smartphone oder Tablet zusätzliche Inhalte (z.B. Videos und Fotos) aus der Zeitung abgerufen werden. Übersetzt heißt Augmented Reality soviel wie ...

„Sächsische Zeitung“-App jetzt auch für Smartphones

Screenshot der SZ-App aus dem Apple-Store. Die "Sächsische Zeitung" hat ihre App weiterentwickelt: Die bereits am 20.8.2014 aktualisierte App (für iOS und Android) lässt sich jetzt auch auf Smartphones nutzen. Gleichzeitig hat man die Archivfunktion freigeschaltet, so dass erstmals auch ältere Ausgaben gelesen werden können. Als weitere Neuerung ist noch eine Zoomfunktion in den Artikeln hinzugekommen. Die ...

Ohne viele Worte: Der Scheidenpilz lauert im Politikteil

Ohne viele Worte: Normalerweise vermeiden wir es ja, ganze Zeitungsseiten zu zeigen (Urheberrecht, Sie wissen schon) – aber im vorliegenden Falle geht es um ein… nennen wir es… delikates Thema, das großer Aufmerksamkeit bedarf (und das wir heute früh schon drüben bei Facebook diskutiert haben). Und seien wir ehrlich: Das kann doch nur im Sinne der ...

Prof. Wolfgang Donsbach: Umfragen sind nicht gleich Umfragen

Zur Entwicklung der Parteipräferenzen in der Dresdner Kommunalwahl von Wolfgang Donsbach Der Dresdner "Flurfunk" titelte am 18.05.2014: "Umfragen zur Stadtratswahl: zwei Zeitungen, eine Frage, zwei Ergebnisse". Von zwei "Umfragen" lässt sich allerdings nur sprechen, wenn man den Begriff sehr weit auslegt. Die "Sächsische Zeitung" hatte nichts weiter als einen Fragebogen an einige Tausend Emailadressen versandt, über deren ...

Honorare in der Lokalzeitung: „Der Job ist nur noch was für Liebhaber“

Von Nicole Kirchner "Exklusiv und bitte in sehr guter Qualität" – der Anspruch, den die sächsischen Tageszeitungen an ihre freien Autoren und Fotografen haben, ist hoch. Das gilt nicht nur für die großen Aufmacherthemen im Mantelteil, sondern auch für jede kleine Geschichte auf den Lokalseiten. Ein ehrwürdiges Credo – aber welchen Preis zahlen Sachsen Tageszeitungen für ihre ...

IVW 4/2013 Zeitungen: Boulevard-Blätter sind die großen Verlierer

Quelle: ivw.de Au, Autsch, Auflage. Die Zeitungsauflagen der Tageszeitungen im Freistaat Sachsen sind weiterhin rückläufig. Okay, wo ist die News, werden sich Branchenkenner fragen – rechnet doch schon lange niemand mehr mit einer Trendwende bei den gedruckten Tageszeitungen. Dummerweise scheint auch ePaper – zumindest bislang – keine Abhilfe zu schaffen. Wobei: Insbesondere bei den großen Titeln leidet ...

Leistungsschutzrecht: Zeitungen in Sachsen bleiben bei Google News

Von 0 , , , ,

"DNN" vom 1.8.2013: "Was sich ab heute für Verbraucher ändert" Auch die großen sächsischen Zeitungen werden weiterhin - trotz des Inkrafttreten des sogenannten Leistungsschutzrecht zum heutigen 1.8.2013 -  bei Google News zu finden sein. Eine kurze Abfrage durch Flurfunk Dresden hat ergeben, dass sowohl "Sächsische Zeitung" als auch "Dresdner Neueste Nachrichten" weiterhin bei dem Nachrichten-Angebot der Suchmaschine zu finden ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen