Leipzig bekommt mit “Weiter” eine neue Wochenzeitung

Von 1 ,

Am Freitag, den 30. Oktober, soll sie erstmals erscheinen: "Weiter", die neue wöchentlich Zeitung für Leipzig. Im ersten Blogeintrag unter nochweiter.de heißt es zur Motivation der Macher: "Medienhauptstadt des Ostens – diesen Titel trägt Leipzig seit langer Zeit. Doch die Presselandschaft wird diesem Anspruch nicht gerecht." Und: "Weiter ist eine neue Wochenzeitung für Leipzig, die Themen ...

Medien-Echo zum Donsbach-Brief

Von 3 , , ,

Der offene Brief von Prof. Donsbach, den wir am Sonntag hier im Blog veröffentlicht haben, sorgt für Diskussionen und Medien-Echo. Bei LVZ-Online ist ein Bericht von dpa zu finden, die "Sächsische Zeitung" druckte den Brief komplett ab und fragte bei Staatskanzlei und im Rathaus nach und die "SUPERillu" hat ein Interview mit Wolfgang Donsbach veröffentlicht. ...

Dirk Thärichen neuer MDR-Kommunikationschef

Von 0 ,

Jetzt ist es offiziell: Nachdem es vergangene Woche schon als Gerücht durch den Blätterwald rauschte, hat der MDR heute die offizielle Pressemitteilung verschickt: Dirk Thärichen, 39, wird neuer MDR-Kommunikationschef. Er tritt die Stelle als Unternehmenssprecher und Chef der Hauptabteilung Kommunikation des MDR am 1. September an. Bis dahin leitet Birthe Gogarten, Leiterin Presse/PR, die Geschäfte der ...

Neuer Eigentümer für „Dresdner Neueste Nachrichten“

Von 0 , , , ,

Wir hatten vor einer Weile schon mal die Verhandlungen gemeldet: Offenbar haben die Verhandlungen zwischen dem Axel-Springer-Verlag und der Verlagsgruppe Madsack nun zu einem Ergebnis geführt. Der Branchendienst kress.de meldet: "Die Axel Springer AG verkauft ihre Beteiligungen an verschiedenen Regionalzeitungen an Madsack." Zu den Springer-Lokalzeitungen gehört auch eine 50%-Beteiligung an der "Leipziger Volkszeitung", zu der auch ...

Wilfried Mohren: Hauptverfahren eröffnet

Von 0 , ,

Das Landgericht Leipzig hat das Hauptverfahren gegen den ehemaligen MDR-Sportchef Wilfried Mohren eröffnet. Wann die Hauptverhandlung beginnt, ist derzeit aber noch. "Ihm werden Bestechlichkeit in 19 Fällen sowie Vorteilsnahme, Betrug und Steuerhinterziehung in jeweils mehreren Fällen vorgeworfen. Während seiner Arbeit als Sportchef soll er von verschiedenen Firmen und Organisationen insgesamt 350.000 Euro erhalten und dafür im ...

Entlassungen bei Energy Sachsen

Von 1 ,

Energy Sachsen hat zum Jahresende vier Mitarbeitern gekündigt, darunter offenbar der Chefredakteurin Nadine Friedel. Nachdem schon vergangene Woche im Blog farbfernsehen.tv erste Spekulationen über Entlassungen bei Energy Sachsen auftauchten, bestätigt der Leipziger Journalist und Blogger Daniel Große heute mit einem Bericht für die "Leipziger Volkszeitung" die Gerüchte. Wörtlich zitiert er Nico Nickel, Pressesprecher der mir Marketing ...

Mitteldeutscher Presseclub: „Heiße Kartoffel“ an Akteure des Herbst ’89

Von 0 ,

Der Mitteldeutsche Presseclub hat seine Auszeichnung "Heiße Kartoffel" an die Leipziger Akteure des Herbst 1989 verliehen. Mit der Verleihung des "mitteldeutschen Kommunikations- und Wirtschaftspreises" leutet der Leipziger Verein damit medienwirksam das Jahr zum zwanzigjährigen Jubiläum des Mauerfalls ein. Konkret haben die damaligen Sprecher des Neuen Forums Michael Arnold, Jochen Läßig, Petra Lux, Edgar Dusdal, Rainer Pietsch, ...

Sächsischer Journalistenpreis verliehen

Von 1 , , , ,

Andreas Debski, Politik-Redakteur der "Leipziger Volkszeitung", hat gestern Abend den Sächsischen Journalistenpreis 2008 verliehen bekommen. Der Preis wurde ihm für seine Reportage "Flucht vor der Zwangsehe" (Text als PDF) überreicht. Der Text beschreibt die Geschichte einer 16-Jährigen Leipzigerin, deren anatolische Familie sie mit einem Cousin verheiraten möchte. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert. Weitere Auszeichnungen ...

Stehen „LVZ“ und „DNN“ vor Eigentümerwechsel?

Von 0 , , , ,

Der Axel-Springer-Verlag steht offenbar in Verhandlungen über seine Beteiligungen an Regionalzeitungen. Laut dem Branchendienst "Horizont" spricht Springer mit der Verlagsgruppe Madsack über einen Verkauf. Betroffen von der Veräußerung der Lokalzeitungsanteile wären auch die "Leipziger Volkszeitung" und damit der Dresdner Ableger der "LVZ", die "Dresdner Neusten Nachrichten". (mehr …)

Frank Viereckl verlässt Leipzig Fernsehen

Von 0 , ,

Nun hat der Verkauf von Studio Leipzig an Sachsen Fernsehen wohl doch personelle Konsequenzen: Der bisherige Chefredakteur und Geschäftsführer Frank Viereckl, der eigentlich als Studioleiter übernommen werden sollte, schmeißt nach eigener Darstellung hin. In einem Bericht der Leiziger Volkszeitung vom 20.9.2008, der presseclub-dresden.de per Mail zugesandt wurde (und der leider nicht Online zu finden ist, Link ...

Zeitungsmarkt Ost: „Sächsische Zeitung“ zweitstärkste regionale Abo-Zeitung

Von 0 , , , ,

Zur Auswertung der Zeitungsreichweiten hatten wir hier im Blog nach weiteren Zahlen gefragt - einige (samt Erklärungen) hat nun freundlicherweise die Abteilung Markt/Medien/Statistik des DD+V geliefert. Herzlichen Dank! Mit in dem umfangreichen Paket dabei: die Leserzahlen der größten Zeitungen in Ostdeutschland (ohne Berlin!), die wir hier kurz vorstellen wollen. Laut Media-Analyse 2008 hat die Zeitungsgruppe Thüringen ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen