FLURFUNK-Podcast 76: Die Kultur- und Kreativwirtschaft in der Pandemie

Über 80 Prozent der Selbständigen in der Kultur- und Kreativwirtschaft geben an, dass die Krise im vergangenen Jahr sehr negative oder eher negative Auswirkungen auf ihre Selbständigkeit hatte. Zu diesem Ergebnis kommt eine bundesweite Umfrage unter Kreativschaffenden. Wie geht es der Branche? Welche Aussichten und Hoffnungen für die Zukunft gibt es? Welche politischen Entscheidungen hätten diesen großen pandemiebedingten Einbruch abfedern können?

Darüber sprechen wir mit Anika Jankowski, Vorstandsmitglied beim Verband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft Wir gestalten Dresden, Musikverantwortliche beim Branchendachverband Kreatives Sachsen sowie selbst Inhaberin eines Musikverlages. Und noch eine Funktion hat Anika: Sie ist Gründungsmitglied bei den Music Women Germany, das erste bundesweite Netzwerk für Frauen in der Musikbranche. Auch darüber sprechen wir.

Wir gestalten Dresden: Lydia Göbel folgt auf Juliane Horn

Wechsel in der Geschäftsstelle von Wir gestalten Dresden: Seit Anfang Mai leitet Lydia Göbel die Geschäftsstelle. Sie folgt in der Position auf Juliane Horn, die als Referentin für die Kultur- und Kreativwirtschaft am Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr (SMWA) gewechselt ist. Horn war fünf Jahre lang in dem Branchenverband der Dresdner Kultur und ...

Andreas Schanzenbach, ADC: „Den Kreativen vor Ort ein Gesicht geben“

Seit September 2019 gibt es die Sektion Ostdeutschland des Art Directors Club (ADC). Die siebte Sektion des Berufsverbands aus der Werbebranche hat seinen Sitz in Dresden und ist für die Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen und Sachsen zuständig.

Im Interview spricht ADC Sektionssprecher Andreas Schanzenbach von der Kreativagentur CROMATICS über die Hintergründe und Ziele der neuen Sektion.

Kreatives Sachsen: „Einführung ins Podcasten“, 10.4.2019

Terminhinweis: Am 10.4.2019 geben u.a. die Gründer von EinfachTon, dem Podcast-Label aus Dresden, eine Einführung zum Thema Podcasts. In dem 90minütigen Workshop geht es um Themenfindung, Formate und technische Fragen, um einen eigenen Podcast zu starten. Die PodcasterInnen Anne Vidal (welle1953) und Jan Witza (Sächsische Verhältnisse) ergänzen die Vorträge mit eigenen Erfahrungsberichten. In der Einladung heißt es: "Podcasts ...

Terminhinweis: 1. Branchenhearing Rundfunkwirtschaft in Dresden

Von 0 ,

Terminhinweis: Der Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft Wir gestalten Dresden veranstaltet am 15.8.2017 ab 19 Uhr das erste Branchenhearing Rundfunkwirtschaft. Organisator und Moderator des Abends ist Bony Stoev. Laut Einladung werden die "neuen Aufgaben und Herausforderungen" des Marktes thematisiert. Dresden als Standort der Szene soll ebenfalls diskutiert werden. Ziel der Auftaktveranstaltung ist es, Aktiven und Interessierten einen ...

PRIME-Innovationskonferenz am 27./28.09.2017 in der Dresdner Messe

Für kleine und mittelständische Unternehmen sind Innovationen die Grundlage für ein erfolgreiches Alleinstellungsmerkmal am Markt. Um Unternehmen bessere Strategien und Methoden zur Umsetzung zu vermitteln, findet am 27. und 28.09.2017 die PRIME-Innovationskonferenz statt. Diese findet im Rahmen der Werkstoffwoche 2017 statt und ist eine gemeinsame Initiative von Wir gestalten Dresden, dem Materialforschungsverbund Dresden und der Wissensarchitektur der ...

Es kann losgehen! Das Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft erhält Finanzierung durch SAB

Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen hat von der Sächsischen Aufbaubank eine Anschubfinanzierung erhalten und kann umgehend mit dem Aufbau des seit langem geplanten Sächsischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft beginnen. (Vgl. Flurfunk vom 3.2.2016: „Sachsen bekommt Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft“) Aufgabe des Zentrums wird es sein, zahlreiche Maßnahmen in den Bereichen Vernetzung, Qualifizierung, ...

Sächsischer Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft gegründet

Die Kreativwirtschaftsverbände Kreatives Chemnitz, Wir gestalten Dresden und Kreatives Leipzig haben am 23.7.2015 in Dresden einen gemeinsamen Landesverband gegründet. Der sächsische Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft ist als Verein angelegt und soll die Interessen der Kreativschaffenden gegenüber Landes- und Bundespolitik vertreten. Sitz des Vereins wird Dresden sein, der Vorstand besteht aus Lars Faßmann (Kreatives Chemnitz), Ivo ...

Terminhinweis: „Der eigennützige uneigennützige Blog“, 2.11.2013

Terminhinweis (mit Eigenwerbeanteil): Im Rahmen der Literaturmesse Schriftgut (1.-3.11.2013 in der Messe Dresden) lädt der Dresdner Branchenverband der Kreativwirtschaft Wir Gestalten Dresden zu einem Gespräch über die "Kulturtechnik des Bloggens". In der Facebook-Einladung ist zu lesen: "Sie fotografieren Essen, dokumentieren ihre Reisen und sagen ihre Meinung. Blogger machen das öffentlich was andere lieber im Privaten lassen. Die ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Terminhinweis: Kreativität und Wirtschaftlichkeit – Wie Kunst und Geld zueinander finden“

Von 2 ,

Gleich zum Anfang des Jahres der Hinweis auf eine spannende Diskussion: „Wir gestalten Dresden“, der Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft, lädt zur Podiumsdiskussion im Rahmen der Künstlermesse. Die Daten der Veranstaltung: Titel: „Kreativität und Wirtschaftlichkeit – Wie Kunst und Geld zueinander finden“ Zeit: Samstag, 5.1.2013, 15–16 Uhr Ort: Halle 4 (Lounge) der Künstlermesse Dresden In der Ankündigung heißt es: "Bildende ...

Förderpreis der Landeshauptstadt: Wir Gestalten Dresden sucht Kandidaten

 Ganz gleich aus welcher Branche: Wer bringt Dresdens Kultur- und Kreativszene voran? Wer setzt Impulse und sollte gefördert werden? Schlagt uns Eure kreativen Machen aus Dresden vor! Mit diesen Worten fordert der Branchenverband „Wir gestalten Dresden“ alle Interessierten auf, bis zum 30. September Künstler, Kreative oder Gruppen, Initiativen oder Vereine vorzuschlagen, die es verdient haben, den ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen