NPD verliert gegen Sächsische Zeitung

Von 0

Sachsen, Sächsische Zeitung - Nach einer Entscheidung des Landgerichts Dresden hat eine Partei keinen Anspruch darauf, dass eine Zeitung über sie berichtet. Im konkreten Fall ging es um eine Klage der NPD, die gefordert hatte, dass die Sächsische Zeitung die politische Position der Partei zum Thema Diätenerhöhung darstelle (Quelle: sz-online.de).

Mariele Höppner kommt zum MDR

Von 0 , ,

Sachsen, MDR - Die bisherige Sat-1-Moderatorin Mariele Höppner ist künftig beim MDR zu sehen. Sie übernimmt die Moderation des ARD-Boulevard-Magazins "Brisant" von Griseldis Wenner. Die ist demnächst mit Axel Bulthaupt in der MDR-Talkshow "Unter Uns" zu sehen (Quelle: tvtoday.de).

Neue Geschäftsführung bei der LVZ – was wird aus der DNN?

Von 0 ,

Leipzig, Leipziger-Volkszeitung - Die Leipziger Volkszeitung bekommt einen neuen Geschäftsführer: Künftig macht Norbert Schmid, bislang Organisationsdirektor bei der WAZ-Gruppe, den Job. Dort folgt er auf Bernd Radestock, der in den Ruhestand geht (Quelle: kress.de). Nun fragen sich die DNN-Mitarbeiter (gehört zur LVZ): Was macht der neue Geschäftsführer mit dem Dresdner Ableger, der beständig an Auflage ...

Presseschau: Die FAZ zum „Sachsensumpf“

Von 0

Presseschau - "Immer drängender stellt sich die Frage, warum Roth nicht - schon aus Selbstschutz - einfachste journalistische Handwerksregeln beherzigte, sondern auf Skandalisierung ohne Netz und doppelten Boden setzte", schreibt Reiner Burger am 3. April 2008 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung unter der Überschrift "Der Sachsensumpf ist ausgetrocknet".

Reiter erneut an MDR-Spitze

Von 0

Sachsen, MDR - Udo Reiter ist vom Rundfunkrat erneut zum Intendanten des MDR gewählt worden. Die neue Amtszeit läuft bis 2015 - Reiter ist dann 71 Jahre alt (Quelle: mdr.de). Parallel dazu veröffentlicht die "Süddeutsche Zeitung" interessante Details über eine "fragwürdige Reise" von Fernsehdirektor Wolfgang Vietze, Chefredakteur Wolfgang Kenntemich, dem Rundfunkratsvorsitzenden Heinz Ducke und der ...

Pleon-Chef Popp hilft Hamburg

Von 0

Dresden, Pleon - Mit der Gründung eines weiteren Büros in Hamburg bekommt Dirk Popp, geschäftsführender Pleon-Partner und zuständig für das Dresdner Büro, zusätzliche Aufgaben. Gemeinsam mit Pleon-CEO Dirk Behrendt und Sabine Hückmann, Büroleiterin Stuttgart, wird Popp die Expansion in den Norden begleiten (Quelle: kress.de).

Überallfernsehen startet in Leipzig

Von 0 , ,

Sachsen, Sächsische Landesmedienanstalt - Die SLM hat in Leipzig ihr Pilotprojekt “Überallfernsehen/ lokal” gestartet. Dahinter verbirgt sich die Verbreitung von Rundfunk über den digitalen Verbreitungsweg DVB-T im lokalen Raum. Zu empfangen sind zunächst die Sender Leipzig Fernsehen, BBC World, Bibel TV, Stadtinformationskanal, Radio Leipzig und Radio Horeb. Für den Empfang wird ein eigenes Empfangsgerät benötigt ...

Axel Kühn neuer LPK-Vorsitzender

Von 0

Sachsen, Landespressekonferenz - Einen neuen Vorstand hat die LPK Sachsen gewählt: Künftig führt Axel Kühn, MDR, den Verein als Vorsitzender. Zu Stellvertretern wurden Annette Binninger (Sächsische Zeitung), Annett Hofmann (MDR) und Tino Moritz (ddp) gewählt. Neuer Schatzmeister ist Gunnar Saft (Sächsische Zeitung) (Quelle: sz-online).

Bild senkt Anzeigenpreise

Von 0

Drastische Anzeigenpreis-Senkung bei BILD Dresden: Die Zeitung wirbt mit großen Eigenanzeigen dafür, dass künftig eine 1/1 Seite Werbung in der Dresden-Ausgabe nur noch 3.300 Euro und nicht mehr wie bislang 10.112 Euro kostet. Die halbe Seite sinkt von 5.069 Euro auf 2.300 Euro. Die Preissenkung betrifft noch weitere Formate. Hier geht’s zu den neuen Preisen ...

Lokalradios mit Hörerschwund

Von 0 , , , ,

Wenig Veränderung in den Hörgewohnheiten der Sachsen bringt die aktuelle Reichweitenuntersuchung (Media Analyse Radio 2008 I). Die Jugendwellen MDR-Jump und Energy legen jeweils um 41.000 bzw. 68.000 Hörer zu. Außer Energy büßten alle privaten Stationen Zuhörer ein. Am stärksten ist der Lokalsenderverbund inklusive Radio Dresden mit minus 57.000 Hörern betroffen. Stärkster Sender bleibt MDR 1 ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen