Satire darf alles – außer Dynamo beleidigen

Von 1 , , , ,

Mittlerweile kann Jan Böhmermann scheinbar machen, was er will – und die Medien berichten. Chronologie der (wenigen) Ereignisse Passiert ist folgendes: Böhmermann verkleidet sich in einem Neo Magazin-Einspieler als Hitler, um einen YouTuber aufs Korn zu nehmen. In einer Szene sagt er: "Ich muss ja sehen, wie meine Jungs aus Dresden gespielt haben." Dann skandiert er, mit Dynamo-Schal ...

Rundumschlag April: 70 Jahre „SZ“, Facebook Live und Instant Articles, Korrekturseite des MDR

Es gibt so viele Neuigkeiten, die wir hier im Flurfunk-Blog täglich veröffentlichen könnten – leider fehlt dafür manchmal einfach die Zeit. Deswegen haben wir uns entschlossen, künftig einmal im Monat einen kleinen Rundumschlag mit News aus der sächsischen Medienlandschaft zu veröffentlichen – zumindest nehmen wir uns das ganz fest vor! ;-) Los geht's, hier kommt der erst Flurfunk-Rundumschlag: "Sächsische ...

Lesehinweis: Kritische Berichterstattung bei Dynamo unerwünscht?

Von 2 , , , ,

Lesehinweis: Das sind eher ungewohnte Schlagzeilen für Dynamo Dresden. Und sie offenbaren – wenn das so zutrifft – ein interessantes Verständnis von Pressefreiheit. "ZEIT Online" und "taz" berichten (beide Texte stammen vom gleichen Autoren), dass die SGD dem freien Sportjournalisten Ullrich Kroemer kurzfristig vor dem Pokalspiel gegen Dortmund die Arbeitserlaubnis im Stadion entzogen habe. (mehr …)

Lesehinweis: „Wie ein Mensch zweiter Klasse“ – Volker Oppitz über seine Fahrt im Dynamo-Fanzug

Lesehinweis: Volker Oppitz, Ex-Geschäftsführer von Dynamo Dresden, ist  mit dem Fanzug zum Spiel gegen Dynamo gegen Union Berlin (Freitag, 12.4.2012, 18 Uhr) gefahren. Nach Medienberichten war es bei dem "Ostderby" zu "Ausschreitungen und Festnahmen gekommen" (vgl. Berliner Morgenpost vom 12.4.2013: "36 Strafanzeigen nach Randale bei Union-Spiel"). Oppitz hat nun seinen subjektiven "Reisebericht" von der Fahrt nach Berlin ...

Social Media für Dynamo Dresden: Nichts für Amateure!

Von 4 , ,

[caption id="attachment_22098" align="aligncenter" width="630" caption="Foto gefunden bei Facebook - dort lautet die BU: "Unter der Choreofahne des K-Blocks beim heutigen Spiel der Dynamos gegen St. Pauli." Fotograf: Jens Hofmann aka brunoremix, Blog: http://www.tomatenhund.de. "] Dynamo Dresden sucht einen Social Media Redakteur - die Anforderungen in der Ausschreibung sorgten vor einigen Tagen für manch kritischen Kommentar bei Facebook. Wer ...

Lesehinweis: Publikative.org zur Berichterstattung über die Dynamo-Fans

Von 0 ,

Lesehinweis: Unser Gast-Kommentar zur Medien-Berichterstattung über die Ausschreitungen am Rande des DFB-Pokalspiel Borussia Dortmund gegen Dynamo Dresden sorgt derzeit für reichlich Kommentare (und noch mehr "Gefällt mir"-Klicks  - zur Stunde: 739!) - das Thema sorgt aber auch an zahlreichen anderen Stellen im Netz für Diskussionen. Besonders erwähnenswert sind da unserer Meinung nach zwei Beiträge im Blog ...

Dynamo Dresden in den Medien – ein Gastkommentar

Von 27

Bei dem folgenden Beitrag handelt es sich um einen Gastkommentar. Der Autor dieser Zeilen möchte namentlich nicht öffentlicht erwähnt werden, ist aber der FLURFUNK-Redaktion persönlich bestens bekannt. ZDF – Zornige-Dynamo-Fans Dass es mit der Sportberichterstattung beim ZDF seit dem Abschied von „Mr. Sportstudio“ Dieter Kürten steil bergab geht – ist nix neues. Dennoch hat die rund um ...

Sehr geehrte Herren Dynamo-Manager, kennen Sie eigentlich Crowdfunding?

Von 5 , ,

Dynamo Dresden erlebt ja gerade mal wieder bewegte Zeiten: Die Tatsache, dass am kommenden Dienstag der Aufstieg in die zweite Bundesliga klappen könnte, ist schon eine beachtliche Leistung. Es hat auch dazu geführt, dass wir hier - sonst nicht so die größten Fußballfans - uns das Relegations-Hinspiel im Fernsehen (danke, MDR!) angeschaut haben. Bewegende Zeiten erlebt ...

Holger Scholze ist neuer Pressesprecher bei Dynamo Dresden

Von 0

Dem aufmerksamen Zeitungsleser ist es sicher nicht entgangen, trotzdem diese Meldung der Vollständigkeit halber: Mit Krisen kennt sich Holger Scholze aus, zumindest an der Börse – ab dem 12. April übernimmt der TV-Börsenmoderator die freigewordene Position des Pressesprechers bei der SG Dynamo Dresden. Kaum ein anderer Drittligist dürfte in der deutschen Fußballlandschaft so eine große Aufmerksamkeit genießen ...

Holger Schulze: „Um richtig Eindruck zu machen, müssen Töne und bewegte Bilder her“

Von 0

Die A.F.B. media Agentur ist Betreiber aller digitalen Medien auf der Webseite der SG Dynamo Dresden. Auch wenn Podcast und Magazin vorerst eingestellt sind, spielt Dynamo multimedial mit bis zu 850.000 Besuchern pro Monat auf der Webseite in der ersten Bundesliga. Ein Interview mit Holger Schulze (Foto), Geschäftsführer der Agentur A.F.B. Media über Dynamo-Dresden.de, Dynamo-TV ...

Dynamo speckt ab: Podcast und Magazin vorerst eingestellt

Von 0

Dynamo Podcast und Dynamo-Magazin sind vorerst eingestellt: Selbst hier ist die Wirtschaftskrise deutlich zu spüren. „Dynamo leidet unter chronischer Geldknappheit und die Werbeerlöse zum Beispiel für die Internetseite sind um 75 Prozent eingebrochen. Wir befinden uns in einer Umbruchphase“, sagt Holger Schulze, Geschäftsführer der A.F.B. media GmbH zu presseclub-dresden.de. Die Full-Service-Agentur produzierte bis Mitte letzten ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen