MDR: Boris Lochthofen wird Direktor in Thüringen

Von 0 , , , ,

Wie erwartet: Boris Lochthofen ist gestern vom MDR-Rundfunkrat zum Direktor des Landesrundfunkhauses in Thüringen gewählt worden. Das berichtet der MDR Thüringen (vgl. mdr.de vom 30.11.2015: "Boris Lochthofen neuer Direktor des MDR-Landesfunkhauses Thüringen"). Nach der Empfehlung Lochthofens durch die Landesgruppe Thüringen des MDR-Rundfunkrats galt Lochthofens Wahl als sicher (vgl. Flurfunk vom 19.11.2015: "MDR: Boris Lochthofen soll Landesfunkhaus ...

MDR: Boris Lochthofen soll Landesfunkhaus Thüringen leiten

Es heißt, er sei der Favorit der Intendatin: Boris Lochthofen, derzeit Geschäftsführer bei der Privater Sächsischer Rundfunk GmbH & Co. KG (Radio PSR und R.SA), soll neuer Direktor des MDR-Landesfunkhauses in Thüringen werden. Am heutigen Donnerstag wird sich Lochthofen auf Vorschlag von Intendantin Karola Wille kurzfristig der Landesgruppe Thüringen des MDR-Rundfunkrats vorstellen. Sollte das Gremium eine ...

Deutscher Radiopreis 2015:
5 Nominierungen für Sachsen

Am 3.9.2015 wird in Hamburg wieder der Deutsche Radiopreis verliehen. Je drei Finalisten in elf Kategorien dürfen sich am Donnerstagabend Hoffnung auf die begehrte Auszeichnung machen. Unter den Nominierten sind auch mehrere sächsische Radiomacher mit dabei. Über drei Nominierungen darf sich die Regiocast in Sachsen freuen: In der Kategorie "Beste Comedy" gehören die "Radio PSR Sachsensongs" zu den drei ...

Radio MA I/2015: Radio Energy kommt nicht aus dem Knick

Von 0 , , , ,

In Vorbereitung auf die Besprechung der aktuellen Radio-Reichweiten (Radio MA I/2015) stolperten wir auch über Besprechung der vorangegangenen Radioreichweiten durch die Kollegin. Beim ersten Satz haben wir herzlich gelacht: "Auf, ab, auf, ab – die Auswertung der aktuellen Radio-Reichweiten zeigt, dass der sächsische Radiomarkt beständig schwankt." Jepp, das wird ab sofort der Standardeinstiegssatz über sämtliche Radio-Reichweiten-Zahlen-Auswertungen, also auch über diese. Zur ...

AfD-Landtagsfraktion: Andreas Harlaß wird Pressesprecher

Neuer Job für Andreas Harlaß: Seit gestern (3.11.2014) arbeitet er als Pressesprecher der sächsischen Landtagsfraktion der Alternative für Deutschland (AfD). Er ist heute den sächsischen Medienvertretern im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt worden. Harlaß ist in der sächsischen Medienszene durchaus bekannt: Fast 20 Jahre lang arbeitete er für "BILD" in Dresden, zuvor war er als Redakteur bei der sächsischen "Morgenpost" und als ...

Medientreffpunkt Mitteldeutschland: Freistaat Sachsen gehört nicht mehr zu den Veranstaltern

Von 0 , , , ,

Der Freistaat Sachsen hat seine Mitgliedschaft in der AG Medientreffpunkt Mitteldeutschland e.V. (MTM) beendet. Zum Jahresende 2012 ist der Freistaat - in der AG bislang immer durch die Sächsische Staatskanzlei vertreten - aus dem ausrichtenden Verein ausgetreten. Entsprechend weist die Veranstalterliste für den Medientreffpunkt Mitteldeutschland (6.-8.5.2013) auch nur noch 16 statt wie bisher 17 Mitglieder-Logos auf. Weiterhin im Verein ...

Social-Media-Ranking Medien: Radio Energy hat mehr Facebook-Fans als Hörer in der Stunde

Von 5 , , , ,

Die Nutzung von Social-Media-Angeboten wie Facebook schüren den Neid - so titelten diverse Medien vor einiger Zeit über eine Studie, mit der wir uns besser nicht im Detail auseinandersetzen. Die Schlagzeile aber taugt, die Betrachtung der Facebook- und Twitter-Aktivitäten der einzelnen Medien in Sachsen einzuleiten. Wir hatten uns zuletzt vor knapp zwei Jahren mit der Frage beschäftigt, ...

Rückblick, zweiter Teil: Das Dresdner Medienjahr 2012

Traditionen soll man pflegen: Nachdem wir Anfang Januar schon unsere Ranking der 20 meistgeklickten Beiträge 2012 veröffentlicht haben, erfolgt nun - wie 2010 und 2011 - unser subjektiver Rückblick auf das vergangene Medienjahr. Trends, Tendenzen, Höhepunkte? Einige Aspekte haben wir schon im ersten Teil unseres Jahresrückblicks erwähnt. Kommen wir lieber gleich zur Sache: Das Dresdner Medienjahr 2012 . Januar . Das neue Jahr ...

Ehemaliger PSR-Programmchef Uli Müller jetzt bei zebra group

Von 0 , , , ,

Da isser wieder: Uli Müller, bis November 2011 noch Programmdirektor und Morningshow-Moderator bei Radio PSR, hat einen neuen Auftraggeber. "Ab sofort" (O-Ton Pressemitteilung) arbeitet Müller für die Chemnitzer zebra Group "in den Bereichen Konzeption, Kreation und Beratung". Der selbstständige Berater wird dabei "fester Bestandteil des zebra-Teams". Sein Arbeitsort ist Chemnitz. In der neuen Aufgabe wird er auch für ...

DJV-Sachsen: Ine Dippmann ist neue Vorsitzende

Von 2 , , ,

Der DJV Sachsen hat eine neue Vorsitzende: Auf der Mitgliederversammlung am heutigen Samstag (12.5.2012) wählten die Delegierten Ine Dippmann zur neuen Vorsitzenden. Sie übernimmt das Amt von Sabine Bachert-Mertz von Quirnheim, die den Verband 20 Jahre lang geführt hat (vgl. Flurfunk Dresden vom 10.5.2012: "DJV-Sachsen: Sabine Bachert will Vorsitz abgeben"). Die 37-Jährige Dippmann arbeitet derzeit als ...

Carola Jung wird PSR-Programmchefin, Oliver Harrington verantwortet Energy Sachsen

Von 0 , , ,

Bäumchen wechsle dich im Radiozentrum Leipzig: Carola Jung, 36, bislang Programmchefin bei Energy Sachsen, wechselt in der gleichen Position zu PSR. Dort wird sie "künftig als zweite Programmchefin die taktischen Programmaufgaben übernehmen und das Team von RADIO PSR führen", wie es in der Mitteilung heißt. Sie unterstützt dabei Programmchef Rik De Lisle, der seit Herbst 2011 im ...

Radio PSR: Rik De Lisle neuer Programmchef

Von 0 ,

Rik De Lisle (64) übernimmt mit sofortiger Wirkung das Amt des Programmchefs bei Radio PSR (Regiocast). Er folgt auf Ulrich Müller (40), der aus privaten Gründen die Position ruhen lassen muss. Geschäftsführer Boris Lochthofen freut sich, dass De Lisle das Amt kurzfristig übernimmt. Gleichzeitig dankt er Ulrich Müller und hofft, dass dieser bald der Regiocast wieder zur Verfügung ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen