Recent Posts by ben

The Buzzard und detektor.fm starten Debatten-Podcast

Der Podcast-Hype ist weiter im vollen Gange. Nun hat auch das Medien-Startup The Buzzard aus Leipzig in Kooperation mit dem Leipziger Online-Radio detektor.fm seinen eigenen Podcast gestartet. Unter dem Titel "Raus aus der Filterblase" möchten die beiden Medien über gesellschaftspolitische Fragen reden und Debatten aus den verschiedensten Perspektiven beleuchten. In Folge 0 des Podcasts beschreibt The Buzzard-Gründer ...

Freie Presse: Digitalausgabe bereits am Abend

Von 0 , , ,

Die Freie Presse bewirbt in einer Mitteilung ihre "neue Abendzeitung". Ein neues Produkt der Freien Presse gibt es allerdings nicht. Stattdessen können Abonnenten das E-Paper der Zeitung bereits am Vorabend des Erscheinens lesen und nicht erst wie bisher am Morgen. Das neue Angebot gibt es seit dem 22.1.2019. "Für uns liegt das auf der Hand, diese ...

5. und 6.4.2019: ARD-ZDF-Freienkongress in Leipzig

Zum vierten Mal treffen sich freie Mitarbeitende bei den Öffentlich-rechtlichen zum ARD/ZDF-Freienkongress, dieses Mal beim MDR in Leipzig, Kantstraße 71-73. Die Tagung findet am 5. und 6.4.2019 statt. Ziel ist die Vernetzung freier Mitarbeiter, die sich für fairere Arbeitsbedingungen im öffentlich-rechtlichen System einsetzen wollen. In der Pressemitteilung heißt es: "Rund 18.000 freie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei ...

Karola Wille neue IPI-Vorsitzende in Deutschland

Zum Beginn des neuen Jahres hat Karola Wille, Intendantin des MDR, den Vorsitz des deutschen Nationalkomitees des International Press Institute (IPI) übernommen.

Im internationalen Netzwerk mit Sitz in Wien haben sich Journalisten, Redakteure und Medienmanager zusammengeschlossen, um sich für hochwertigen und unabhängigen Journalismus einzusetzen.

Kennen Sie eigentlich… die SSM-Medienstiftung?

Haben Sie schonmal von der Sächsischen Stiftung für Medienausbildung gehört? Nein? Und war sie bislang auch nicht so richtig bekannt. Deswegen haben wir uns auf die Suche gemacht. Hier die Dokumentation unserer Internet-Odyssee Recherche. Schritt 1: Die Website Geht man auf die offizielle Website www.ssm-medienstiftung.de, erscheint eine Tafel, dass die Domain erst neu registriert worden sei. Sonst ist ...

Couragiert-Magazin erscheint nicht mehr

Couragiert - Magazin für demokratisches Handeln und Zivilcourage erscheint nicht mehr. Die Ausgabe 3/2018, die im August erschienen ist, war zugleich die Letzte. Seit 2013 hat der Verein "Aktion Zivilcourage e.V." aus Pirna die Zeitschrift herausgegeben. Nach 20 Ausgaben ist nun Schluss (vgl. FLURFUNK vom 2.4.2014: "'Couragiert': Zweite Ausgabe erschienen"). "Ich bedauere das Ende unseres Magazins", äußert ...

DJV-Verbandstag: „Dresdner Erklärung“ für Pressefreiheit beschlossen

Am 4. und 5.11.2018 fand der Verbandstag des Deutschen Journalistenverbands in Dresden statt. Am zweiten Versammlungstag haben die Delegierten die Dresdner Erklärung verabschiedet, in der sie sich für Pressefreiheit und gegen Extremismus aussprechen. Die Erklärung können Sie hier im Wortlaut nachlesen: Der Deutsche Journalisten‐Verband lehnt alle Formen von politischem Extremismus gleich welcher Ausrichtung strikt ab. Journalistinnen ...

MDR SPUTNIK: Nachrichten nur noch zwischen 5.30 und 9 Uhr

Zum 17.12.2018 steht bei der MDR-Jugendwelle SPUTNIK eine drastische Programmänderung an: Die Nachrichten, die bisher täglich und mit eigener Redaktion von 5.30 Uhr bis 20 Uhr gesendet werden, werden massiv zusammengekürzt. Werktags werden nur noch eigenproduzierte Nachrichten während der Morningshow "SPUTNIK TAG und WACH" zwischen 5 und 9 Uhr gesendet. Danach wird es weiterhin den Infoblock mit ...

Vogtland-Anzeiger insolvent: Chemnitzer Verlag will übernehmen

Der Vogtland-Anzeiger steht offenbar vor dem Verkauf an der Verlag der Freien Presse. Das geht aus einem Eintrag beim Bundeskartellamt vom 23.10.2018 hervor, von dem New Business bereits am 26.10.2018 berichtete (New Business: "Chemnitzer Verlag greift nach 'Vogtland-Anzeiger'"). Hintergrund ist die Insolvenz des Vogtland-Anzeigers, die bereits Ende August beim Amtsgericht Chemnitz angemeldet wurde (Aktenzeichen: 14 IN 817/18; ...

Frankfurter Buchmesse: Innovationen der Branche

Besonders leicht hat es die Buchbranche nicht. Laut einer Studie des Börsenvereins des deutschen Buchhandels kamen der Branche allein zwischen 2012 und 2016 rund 6,1 Millionen Buchkäufer abhanden (vgl. boersenblatt.net vom 18.1.2018). Wie kann die Branche dem entgegenwirken? Die Frankfurter Buchmesse hat gezeigt: Ideen gibt's einige. FLURFUNK hat sich drei dieser Innovationen rausgepickt und stellt sie ...

Interview mit Nea Matzen: Wie steht’s um den Online-Journalismus?

Nea Matzen und Herbert von Halem im Gespräch Die Buchmesse in Frankfurt ist mittlerweile vorbei. Vielen Dank an Alle, die bei uns am FUNKTURM-Stand vorbeigeschaut haben! Während der Messe hat sich FLURFUNK noch ein wenig umgehört und einige spannende Veranstaltungen besucht. So auch ein Podium am Freitag mit dem Titel: "Online-Lust statt Online-Frust: Wie Journalismus im Netz ...

Frankfurter Buchmesse: Digitales Verlagswesen – FiDiPub macht’s möglich

Die Frankfurter Buchmesse ist in vollem Gange - und FLURFUNK und FUNKTURM sind mitten drin. Falls Sie es noch nicht mitbekommen haben - unseren Stand finden Sie in der Halle 3.1 am Stand F31 (vgl. FLURFUNK 5.10.2018). In der Nähe von unserem FUNKTURM-Stand ist auch FiDiPub vertreten, eine Initiative, die Kleinverlage in Sachsen fit für die ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen