Thüringer Tageszeitungen starten Podcast zur Landtagswahl

Und noch ein Podcast aus der Mediengruppe Thüringen: "Reden wir über Thüringen" heißt der politische Podcast, den die Zeitungen der Mediengruppe Thüringen (Thüringer Allgemeine, Ostthüringer Zeitung und Thüringische Landeszeitung) gestartet haben. Der Podcast soll zunächst wöchentlich erscheinen. Anlass ist die anstehende Landtagswahl in Thüringen am 27.10.2019. Zunächst werden in rund einstündigen Interviews die Spitzenkandidaten der Parteien befragt. ...

Werden Wahlen im Netz gewonnen? 24.9.2019, Erfurt

Terminhinweis: Im Rahmen der Thüringer Mediengespräche gibt es einen spannenden Termin in Erfurt: Unter dem Titel "Werden Wahlen im Netz gewonnen? Zur Bedeutung von Internet und Social Media" diskutieren Expertinnen und Experten am 24.9.2019 im Haus Dacheröden in Erfurt. Veranstalter sind die Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen (LZT) und ...

IVW-Auswertung IV/2017: Zeitungsauflagen weiter im Sinkflug

Wie steht es eigentlich um die verkauften Zeitungsauflagen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen? Gestern (18.1.2018) hat die IVW die Auflagenzahlen für das vierte Quartal 2017 veröffentlicht. Es ist schon wieder eine kleine Ewigkeit her, dass wir uns die Auflagen der Regionalzeitungen in Sachsen näher angeschaut haben (vgl. FLURFUNK vom 24.1.2016) – diesesmal nehmen wir die Zeitungen ...

Novellierung des MDR-Staatsvertrags geht in neue Runde

Mit dem MDR-Staatsvertrag ist das so eine Sache: Eine Novellierung wird schon länger diskutiert, bis heute gilt jedoch die Fassung vom 30.9.1991. Am Montag, 4.3.2017, trafen sich die Medienausschüsse der "MDR-Landtage" von Sachsen, Sachen-Anhalt und Thüringen erneut zur Diskussion. Was bisher geschah: Urteil des Bundesverfassungsgerichts Im Jahr 2014 urteilte das Bundesverfassungsgericht, dass im ZDF-Fernsehrat nur noch maximal ...

Mediengruppe Thüringen startet Thueringen24.de

Seit dem 1. Juni 2016 gibt es für Thüringen ein neues Online-Nachrichtenportal: thueringen24.de. Hinter dem neuen Onlineportal steckt die Mediengruppe Thüringen, die wiederum zur Funke Mediengruppe gehört. Das Online-Angebot ist kostenfrei und bündelt aktuelle Nachrichten aus den Regionen Erfurt, Weimar und Jena. Außerdem gibt es einen sogenannten "Trending-Bereich", der sich im Twitterstil mit Hashtags wie #Wetter, ...

„Thüringische Landeszeitung“: Nils Kawig wird Chefredakteur, Bernd Hilder geht

Chefredakteurswechsel in Thüringen: Nils Kawig (Foto) übernimmt die Chefredaktion der "Thüringischen Landeszeitung". Er folgt auf Bernd Hilder, der das Blatt laut Pressemitteilung "wegen unterschiedlicher Auffassungen über die zukünftige Entwicklung der Zeitung" verlässt. In der Pressemitteilung der Funke-Mediengruppe, Mutterhaus der "TLZ", ist zu lesen: 'Mit Nils Kawig haben wir einen echten Vollblutjournalisten für die Leitung unserer TLZ gewonnen', sagt ...

Wechselt Peter Zimmermann zu Unister?

In der "Thüringer Allgemeinen" ist heute "das Gerücht" zu lesen, dass Peter Zimmermann, derzeit Staatssekretär und Regierungssprecher in Thüringen, sich künftig einer neuen Aufgabe widmet. Wörtlich ist in der "Die Woche in Erfurt""Felix"-Kolumne von Martin Debes zu lesen: "Und nun? Vorbei. Es summt und brummt, dass er weggeht, nach Leipzig, zu einer Internet-Unternehmung, die fast so hübsch ...

Bernd Hilder wird neuer „TLZ“-Chefredakteur

Von 1 , , , ,

Was für eine Überraschung: Bernd Hilder, langjähriger Chefredakteur der "Leipziger Volkszeitung", wird neuer Chefredakteur der "Thüringischen Landeszeitung" ("TLZ", gehört zur Funke Mediengruppe). Er übernimmt die Aufgabe zum 1.9.2013 von Hans Hoffmeister, der sich Ende August nach 22 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Hoffmeister hatte das Blatt seit der Gründung des Freistaats Thüringen geleitet. Christian Nienhaus, Geschäftsführer ...

Medienlinks: Presseschau zum Medientreffpunkt Mitteldeutschland

Von 1 , , , ,

Johannes Beermann, Chef der Staatskanzlei Sachsen, bezeichnete am Mittwoch die Doppelübertragung als "skuril" und als "Ausdruck der Unordnung" und wies darauf hin, dass dies kein Einzelfall gewesen sei. Als Gebührenzahler falle es ihm schwer, derartige Entscheidungen zu akzeptieren. Beermann fordere eine besserer Abstimmung zwischen den Sendern - digitalfernsehen.de Die Titel der WAZ-Tochter Zeitungsgruppe Thüringen erscheinen ...

Medienlinks: Historikerkommission setzt aufs Internet

Von 0 , , ,

Für Streit sorgt das Ergebnis einer Historikerkommission über die Zahl der Toten beim Luftangriff auf Dresden 1945. Um ihre Kritiker zu überzeugen, setzen die Experten auf das Medium Internet. Ihre interaktiven Karten beeindrucken. Doch viele Informationen müssen aus rechtlichen Gründen zurückgehalten werden - welt.de MDR Info, das Nachrichtenradio des Mitteldeutschen Rundfunks, ist gestern in der Nacht ...

Medienlinks: „Kahlschlag bei den Thüringer Zeitungen?

Von 0 ,

Medienlinks vom 28. und 27. November 2009 Kahlschlag bei den Thüringer Zeitungen durch die WAZ? tagesspiegel.de Die Toten Hosen tarnten Konzert als Gottesdienst welt.de Medienlinks vom 27. November Fernsehen ist mittlerweile ein Erregungsmedium geworden. Gutes quotenstarkes Fernsehen kann man nur noch machen, wenn man kampagnenmäßig journalistisch vorgeht. www.faz.net (mehr …)

MDR liefert Bewegtbilder für Lokalzeitungen

Von 2 , , , ,

Jetzt auch im Osten: Der MDR kooperiert mit den WAZ-Zeitungen in Thüringen und liefert künftig Videos für die Webseiten der Thüringer Zeitungsgruppe. Die Videos werden dann vermutlich mit regionalen Nachrichten, möglicherweise aber auch ganzen Sendungen auf den Webseiten von "Thüringer Allgemeine", "Ostthüringer Zeitung" und "Thüringische Zeitung" zu finden sein. "Start der Kooperation ist am 1. ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen