Wird MDR-Chefredakteur Stefan Raue Deutschlandradio-Intendant?

Lesehinweis: Die Medienjournalistin Ulrike Simon vom Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND) hat vergangene Woche Donnerstag (23.3.2017) in ihrer Medienkolumne einen spannenden Text über die Intendantenwahl beim Deutschlandradio veröffentlicht. Er ist aus unserer Sicht vor allem interessant, weil Stefan Raue, Chefredakteur des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR), zu den genannten Kandidaten zählt. Laut Simon ist er einer der zwei verbliebenen Kandidaten für den Posten ...

Medien 360g: MDR startet Online-Portal zu Medienkompetenz

Heute ist das neue Online-Portal des MDR zum Thema Medienkompetenz online gegangen (vgl. Flurfunk vom 6.2.2017). Es trägt den Titel 360g und möchte dazu animieren, einen 360-Grad-Rundblick auf die Medien zu werfen, anstatt nur einen Blickpunkt einzunehmen. Screenshot von 360g Die Idee des Projekts erklärt Boris Lochthofen, der als Direktor des MDR-Landesfunkhauses Thüringen für das Projekt ...

7.2.2017: MDR veranstaltet Thementag zu Fake-News

Anlässlich des Internationalen Safer Internet Days, der jährlich am 7. Februar stattfindet, widmet der MDR sein Programm dem Thema Fake News. Zentrale Frage ist dabei, ob Fake-News eher als Gefahr wahrgenommen werden sollten, oder doch eine zu große Hysterie um das Thema herrscht. Sowohl im MDR-Fernsehen, als auch auf den Radiosendern werden zahlreiche Sendungen diese ...

5 Thesen zur Zukunft des MDR und des öffentlich-rechtlichen Rundfunks

Am Donnerstag hat mich ein Team des MDR-Sachsenspiegel zur Zukunft des Mitteldeutschen Rundfunks (MDR) interviewt. Hintergrund ist, dass der MDR diese Tage 25 Jahre alt wird. Und, statt sich selbst zu loben, hat man sich entschieden der Frage nachzugehen, was noch kommt. Der Beitrag - den ich ziemlich gelungen finde, weil er eine ganze Reihe von Aspekten ...

MDR gründet Osteuropa-Netzwerk

Um seine Präsenz im Osten Europas weiter auszubauen, hat der MDR im Rahmen des Projekts „Heute im Osten“ ein Osteuropa-Netzwerk aufgebaut. Der Startschuss ist am 13.12.2016 gefallen. Ab Januar werden erste redaktionelle Stücke veröffentlicht. Journalisten aus sieben osteuropäischen Ländern sind Teil des Netzwerkes. So wird es nicht nur Berichterstattung aus Deutschlands Nachbarländern Polen und Tschechien geben, ...

Gebärdendolmetscher, leichte Sprache, Untertitel: MDR erweitert barrierefreies Angebot

Ab dem 2.1.2017 setzt das Nachrichten-Team von MDR aktuell bei allen Abendausgaben einen Gebärdendolmetscher ein. Dieses Angebot für die Ausgaben um 19.30 und 21.45 Uhr ist dann im Online-Livestream abrufbar. Neben der Tagesschau und dem heute-journal, die schon länger eine Ausgabe mit Gebärdendolmetscher anbieten, zieht mit MDR aktuell nun als erste regionale Nachrichtensendung mit einem ...

MDR behält ARD-Vorsitz auch 2017

Verlängerung: Der ARD-Vorsitz und die Geschäftsführung bleiben auch 2017 beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR). Das hat die ARD-Hauptversammlung in Berlin beschlossen. Damit bleibt MDR-Intendantin Karola Wille ein weiteres Jahr ARD-Vorsitzende. Die Verlängerung betrifft auch den MDR-Rundfunkratsvorsitzenden Steffen Flath, dessen Vorsitz bei der Gremienvorsitzendenkonferenz der ARD (GVK) damit ebenfalls verlängert wird. Der stellvertretende ARD-Vorsitz verbleibt wie gehabt beim NDR und ...

„Drei-Punkte-Plan“: Sächsische Filmproduzenten sollen leichter Kredite bekommen

Die Finanzierung von Film- und Fernsehproduktionen soll für sächsische Produktionsfirmen künftig leichter werden. Das geht aus einer gemeinsamen Willenbekundung hervor, die die Sächsische Staatskanzlei, der Filmverband Sachsen, mehrere Banken, MDR und die Mitteldeutsche Medienförderung unterzeichnet und heute (11.6.2014) verbreitet haben. Zu den Unterzeichnern der gemeinsamen Erklärung ("Drei-Punkte-Plan") gehören außer der Staatskanzlei der Filmverband Sachsen, der Mitteldeutscher Rundfunk, die Banken Sparkasse Leipzig, ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen