• Radio Dresden/Hitradio RTL: Uwe Schneider nicht mehr Programmchef

    Von 2 ,

    Uwe Schneider hat die BCS Broadcast Sachsen verlassen. Der Programmchef der sächsischen Stadtradios (Radio Dresden, Radio Leipzig, Radio Chemnitz usw.) und Hitradio RTL ist schon seit Ende vergangener Woche nicht mehr im Amt. "Wegen unterschiedlicher Auffassungen zur Senderentwicklung verlässt der Programmdirektor von Radio Dresden das Unternehmen", schreibt die "Sächsische Zeitung" heute unter dem Titel: "Programmchef ...

  • Lochthofen: Entlassung nach “verlagsschädigenden Äußerungen”

    Von 0 , ,

    Sergej Lochthofen, langjähriger Chefredakteur der "Thüringer Allgmeinen", ist mit sofortiger Wirkung nicht mehr im Amt. Wie "Spiegel Online" berichtet, ist er seit Dienstag (gestern) freigestellt. Titel der SPON-Meldung: "Nach Nazi-Vergleich: WAZ-Gruppe entlässt Chef der "Thüringer Allgemeinen". Ursprünglich hatte die WAZ-Gruppe die Ablösung Lochthofens und die Übergabe an Paul-Josef Raue für Januar angekündigt. Die Ablösung hatte für ...

  • Sergej Lochthofen tritt bei “Thüringer Allgemeinen” ab

    Von 2 ,

    Wechsel in der Chefredaktion der "Thüringer Allgemeinen": Sergej Lochthofen muss seinen Posten als Chefredakteur zum 1. Januar 2010 an Paul-Josef Raue abtreten. Raue kommt von der "Braunschweiger Zeitung", wo er bislang als Chefredakteur wirkt. Beide Zeitungen gehören zum WAZ-Konzern. Lochthofen ist seit 1990 Chefredakteur der "Thüringer Allgemeinen" und dürfte einer der prominentesten Medienvertreter Ostdeutschlands sein. Laut ...

  • Peter Zimmermann wird Regierungssprecher und Staatssekretär in Thüringen (Update: 4.11.09)

    Von 0

    Auf ins Nachbarland: Peter Zimmermann, 34, ehemaliger Regierungssprecher in Sachsen, übernimmt ab sofort die gleiche Funktion (Update:) wird Regierungssprecher und Staatssekretär in Thüringen. Das hat Christine Lieberknecht (CDU), Thüringens neue Ministerpräsidentin, heute im Rahmen ihrer Kabinettsvorstellung bekannt gegeben. Mitte Oktober hatte die Sächsische Staatskanzlei bekannt gegeben, dass Peter Zimmermann durch Johann-Adolf Cohausz, 62, ersetzt wird. ...

  • Sachsen: Johann-Adolf Cohausz folgt auf Peter Zimmermann

    Von 1

    Sachsen bekommt einen neuen Regierungssprecher. Johann-Adolf Cohausz übernimmt zum 1. November die Aufgaben von Peter Zimmermann. Das hat die Sächsische Staatskanzlei am Freitag mitgeteilt. "Cohausz wurde 1947 in Paderborn geboren, ist Jurist und hat nach einer wissenschaftlichen Tätigkeit an der Universität Bielefeld auf vielen Positionen im auswärtigen Dienst gearbeitet. Derzeit (mehr …)

  • Heiko Hilker gründet Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung

    Von 0 ,

    Lesern dieses Blogs ist es bekannt: Heiko Hilker war zur vergangenen Landtagswahl nicht mehr angetreten. Der parteilose Medienexperte der Linken, der auch Mitglied im MDR-Rundfunkrat ist, hat nun das Dresdner Institut für Medien, Bildung und Beratung (DIMBB) gegründet. Grund genug für uns, Heiko Hilker ein paar Fragen zu stellen: PC: Was genau verbirgt sich hinter dem ...

  • Pleon: Dirk Popp leitet künftig auch Düsseldorfer Standort

    Von 0

    Dirk Popp, Leiter von Pleon Dresden, leitet künftig zusätzlich den Düsseldorfer Standort der PR-Agentur. Popp (offizieller Titel: Geschäftsführender Partner & Practice Leader Pleon Crisis Management) wird die Aufgabe zusätzlich zu der Leitung des Dresdner Büros übernehmen. Bei kress.de heißt es: "Düsseldorf ist mit mehr als 100 Mitarbeitern der größte Standort in Deutschland." Mit der Fusion mit ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen