MDR Sachsen: Shitstorm nach Sendungsankündigung (Update)

Von 0 , , , Permalink

Update III, 18.04 Uhr: Die Sendung ist abgesagt. Eine entsprechende Meldung des Tagesspiegel bestätigt Landesfunkchef Sandro Viroli auf unsere Nachfrage. Um 20 Uhr, wenn die Sendung begonnen hätte, soll noch einmal kurz erklärt werden, was ursprünglich das Ansinnen war - samt einer Entschuldigung bei Personen, die sich durch die Verwendung des N-Wortes verletzt gefühlt hätten. Update II, ...

Dresden: Oberbürgermeister Hilbert lädt zur Facebook-Sprechstunde

Von 0 No tags Permalink

Dresdens Oberbürgermeister Dirk Hilbert stellt sich den Facebook-Kommentaren: Auf dem Facebook-Profil des OB ist ein kurzes Video samt Text erschienen, in dem Hilbert ankündigt, künftig auch eine Sprechstunde bei Facebook abzuhalten. Wörtlich steht unter dem Video: "Erste Bürgersprechstunde bei Facebook: Ich lade monatlich zur Bürgersprechstunde ins Rathaus ein – doch leider gibt es meist nicht genügend freie ...

Fake News und Lügenpresse: Hochkarätige Ringvorlesung in Erfurt

Veranstaltungshinweis: Eine wirklich spannende – und hochkarätig besetzte – Ringvorlesung beginnt am 19.4.2018 in Erfurt. Der Titel der Veranstaltungsreihe lautet: "Fake News und Lügenpresse: Ursachen des Glaubwürdigkeitsverlusts von Politik und Medien". Die Vorlesungsreihe wird gemeinsam von Thüringer Landtag, der Mediengruppe Thüringen und der Universität Erfurt veranstaltet. Dabei überzeugt die Reihe nicht nur durch ein Thema, das wir ...

dpa-Büro Dresden: Jörg Schurig übernimmt von Martin Fischer

Wechsel im dpa-Büro in Dresden: Zum 1.4.2018 hat Jörg Schurig die Position als Außenbüroleiter in der Landeshauptstadt übernommen. Der 54-jährige folgt damit auf Martin Fischer, der den Posten seit 2013 inne hatte (vgl. FLURFUNK vom 9.3.2013). Fischer hat ins dpa-Büro nach Hamburg gewechselt und berichtet nun dort über Landespolitik. Schurig ist gebürgtiger Dresdner und bereits seit 18 ...

Onlinemagazin Encourage: „Hilfe zur Selbsthilfe“

In neun verschiedenen Kategorien klärt Encourage über Alltagsprobleme auf Seit ungefähr einem Jahr gibt es das Encourage-Onlinemagazin. Es richtet sich vor allem an Familien mit chronisch kranken und behinderten Kindern. Im FLURFUNK-Interview stehen die Gründerinnen aus Dresden, Dr. med. Maja Linné und Maria von Gagern, Rede und Antwort zur Intention ihres Projekts und resümieren das erste Jahr. FLURFUNK: Zum Einstieg ...

FLURFUNK Podcast 8: Der UKW-Streit, das Magazin Katapult, verbrannte Orte, Qualität statt Quote

Von 0 , , , , Permalink

Es wäre ein ganz schöner Skandal gewesen, wenn UKW in ganz Sachsen (und vielen anderen Regionen Deutschlands) ab dem 11. April abgeschaltet worden wäre. Das Magazin Katapult hat ein Herz für Statistiken und arbeitet diese zu ansprechenden Grafiken aus. Verbreitet werden diese nicht nur im Netz, sondern auch als gedrucktes Magazin. Das Geschichtsprojekt “Verbrannte Orte” markiert auf einer Deutschlandkarte die Orte, an denen Bücher durch die Nationalsozialisten verbrannt wurden. Und: “Qualität statt Quote” fordern Heiko Hilker und Imke Elliesen-Kliefoth in ihrer gemeinsamen Veröffentlichung bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

FUNKTURMin: Hilft gendern?

Von 0 , , , , Permalink

Werden Frauen durch überwiegend männliche Bezeichnungen in Texten benachteiligt, oder ist das Gendern überflüssig? Diskussionen darum werden seit über 30 Jahren geführt. Die FUNKTURMin hat sich mit den Argumenten für und wider geschlechtergerechte Sprache auseinandergesetzt. Sind Texte oder Moderationen, die nur die männliche Form verwenden, wirklich diskriminierend? Ja, finden die Forschenden. Frauen mögen vielleicht 'mitgemeint' sein, werden ...

@MatthiasHass: Sachsens Finanzminister jetzt bei Twitter

Sachsens Finanzminister Matthias Haß ist seit gestern (10.4.) bei Twitter zu finden. Name des Twitter-Accounts: @MatthiasHass. In der Bio ist zu lesen: "Hier twittern der sächsische Finanzminister & sein Team (SMF)." Bislang haben der Minister und sein Team erst zwei Tweets abgesetzt. Im ersten geht es um finanzielle Zuschüsse für die sächsischen Kommunen, die gestern der Öffentlichkeit vorgestellt worden sind. ...

Untersuchung: Wie bei Pegida Teilnehmerzahlen und Facebook-Aktivitäten zusammenhängen

Lesehinweis: Dass die Facebook-Seite von Pegida in der Gründungsphase für die Aktivierung der Anhänger auch bei den Demonstrationen eine zentrale Rolle spielte, ist jetzt auch wissenschaftlich belegt. Im Blog des Hamburger Wahlbeobachters Martin Fuchs ist ein Gastbeitrag von Christopher Gaube erschienen, der in seiner Master-Arbeit den Zusammenhang u.a. zwischen Facebook-Aktivitäten und Teilnehmerzahlen untersucht hat. In dem Beitrag ist ...

UKW: Droht die Abschaltung von MDR und Privatradios schon zu Mittwoch?

Von 1 , , Permalink

Neuer Stoff im Zoff um den UKW-Betrieb: Wie die WELT schreibt, könnten schon am kommenden Mittwoch (11.4.2018) diverse Radioprogramme in Deutschland nicht mehr über UKW zu empfangen sein. Dies betrifft u.a. auch die Programme des MDR sowie diverser privater Radiosender. Hintergrund ist der Streit um die Kosten für die Verbreitung der Programme über die Antennen - hier ...

TAG24 eröffnet Büro in Hamburg

Der Ausbau geht weiter: Zum heutigen Ostermontag hat TAG24 sein Büro in Hamburg bezogen. Adresse: An der Brandstwiete 1. Das geht aus Fotos hervor, die Chefredakteur Robert Kuhne bei Instagram veröffentlicht hat. Die Eröffnung des Hamburger Büros hatte Kuhne gegenüber dem Medienmagazin Journalist bereits im Februar angekündigt (vgl. FLURFUNK vom 2.2.2018: "tag24 expandiert weiter: Redaktionen in Köln, ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen